Voll erschlossenes Bauland an sonniger und ruhiger Lage in Hettenschwil

CH-5317 Hettenschwil, Ruhige und grüne Lage

Angaben

Kategorie
Bauland
Referenz-Nr.
2399-1.3602
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
1635 m²

Kontakt für Besichtigungen

Herr Uran Veseli
Tel. +41 41 449 49 49

Verkauft

Das erschlossene Bauland an einer Hanglage ausgerichtet, liegt in der Dorfzone D. 

Die Dorfzone dient der Pflege und Erhaltung der durch landwirtschaftliche Bauten in herkömmlicher Bauweise geprägten Dorfteile. Zulässig sind Landwirtschaft, mässig störendes Gewerbe und Wohnen.

Lage

Einwohnerzahl: 222
Höhe: 369 m. ü. M

Gemeinde

Hettenschwil ist ein zur Gemeinde Leuggern gehörendes Dorf. Es liegt zwischen Etzwil und Leuggern an der Strasse, die von Leuggern nach Mandach führt. Das Dorf liegt in einer Talmulde am Guntenbach, welcher hier seinen Lauf aus südlicher Richtung gegen Osten ändert und sich mit dem Lienisgrabenbach und dem Hagenfirstbach, die aus Südosten heranfliessen, vereinigt. Das Dorf mit seinen 222 Einwohnern ist landwirtschaftlich geprägt. Hettenschwil verfügt über einen Kindergarten und es besteht eine stündliche Busverbindung via Leuggern zum Bahnhof in Döttingen.

Quelle: www.wikipedia.org

Parzelle 1

Grundstückfläche: 1'562 m² / 73 m²
Parzellen-Nr.: 1332 / 1333
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Dorfzone D
Steuerfuss: 117 %
Vollgeschosse: 2
Ausnutzungsziffer: 0.6
Gebäudehöhe: o
Firsthöhe: o
Grenzabstand klein: o
Grenzabstand gross: o

Die mit o bezeichneten Masse legt der Gemeinderat unter Abwägung der betroffenen privaten und öffentlichen Interessen im Einzelfall fest. Die mit Anführungszeichen bezeichneten Masse gelten bei Neubauten als Richtwert. Der Gemeinderat kann Abweichungen von diesem Richtwert bewilligen, falls der Zonenzweck nicht beeinträchtigt wird. Die in Klammern gesetzten Masse gelten nur für reine Wohnbauten.Wo nachfolgend nichts anderes festgelegt wird, ist sowohl die offene als auch die geschlossene Bauweise zulässig. In den Zonen D,DK, WG und Ge dürfen gewerblich genutzte Erdgeschosse eine Höhe von 4 m aufweisen. Die übrigen Vollgeschosse dürfen im Durchschnitt höchstens eine Höhe von 3 m aufweisen.

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Schöne und freie Aussicht auf den Waldrand und die Wohnsiedlung
  • Unverbaubar
  • Sehr ruhige und grüne Lage

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Bauland erschlossen
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht

Distanzen

Geschäfte
50 m
Bahnhof
5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
50 m
Autobahn
20 km
Kindergarten
140 m
Grundschule
1.7 km
Sekundarschule
4.5 km
Post
1.5 km
Bank
1.5 km