Grosszügiges Bauland mit Sicht auf die Urner Alpen in Bristen

CH-6475 Bristen, Ruhige Lage

CHF 255'000.-

Angaben

Kategorie
Bauland
Referenz-Nr.
#2920736
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
2385 m²

Kontakt für Besichtigungen

Herr Markus Eggler
Tel. +41 41 449 49 49

Reserviert

Das voll erschlossene Bauland befindet sich im schönen und ruhig gelegenen Ort Bristen mit Blick auf die Urner Alpen. Mitten in der Natur und doch zentral. Eine kleine Gemeinde, in der man sich rasch zu Hause fühlt.

In wenigen Autominuten ist man in Erstfeld. Der Kantonshauptort ist 17 km entfernt.

Lage

Einwohner: 1'949
Höhe: 770 m ü. M.
327 m ü. M.Fläche: 144,79 km²

Gemeinde

Urkundlich wird Silenen erstmals 857 erwähnt. Die Landgüter von Silenen bis Göschenen waren zum grossen Teil Besitztümer des Klosters Fraumünster in Zürich. 1623 erfolgte die Abkurung von Göschenen und Wassen, 1902 jene von Gurtnellen. Die Dorfschaften Silenen, Amsteg und Bristen bildeten immer eine politische Gemeinde. Dennoch bewahrten die drei Dörfer ihren eigenständigen Charakter. Ein Blick in die Vereinsliste der Gemeinde unterstreicht diese Tatsache. So gibt es zahlreiche Vereine wie z.B. diejenigen der Schützen, der Samariter oder der Feuerwehr gleich in mehrfacher Ausführung. Silenen, die lang gezogene Streusiedlung, bildet mit rund 1100 Einwohnerinnen und Einwohnern die grösste Fraktion. Amsteg zeichnet sich durch sein kompaktes Dorfbild am Eingang zum Maderanertal aus. Um die Vielseitigkeit der Gemeinde zu komplettieren, bildet das Bergdorf Bristen mit dem Maderanertal der ideale Ausgangspunkt, die eindrückliche Natur und Bergwelt dieser speziellen Gemeinde zu geniessen. Der Verkehr prägte die Gemeinde Silenen. Waren es zuerst die Säumerkolonnen, welche in der Sust im Dörfli von Silenen jeweils eine Rast einlegten, so folgte später die Gotthardstrasse, die Gotthardbahn, die Autobahn und als neuster Meilenstein des Verkehrs die Neue Alpentransversale NEAT.
Quelle: www.silenen.ch

Parzelle 1

Grundstückfläche: 2385 m2
Parzellen-Nr.: 1930
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Zone: Wohn- und Gewerbezone 2
Ausnutzungsziffer: 0.60 (+0.10 Gewerbebonus)
Anzahl Vollgeschosse: 2
Kleiner Grenzabstand: 4.50 m
Grosser Grenzabstand: 6 m
Maximale Gebäudelänge: 30 m
Maximale Gesamthöhe: 12 m

Besonderheiten

  • Ruhige, kinderfreundliche Lage
  • Bergsicht
  • Voll erschlossen
  • Wohn- und Gewerbezone 2

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Skipiste
Skigebiet
Seilbahnen
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Ruhige Lage
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Bauland erschlossen
Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich
Berge

Distanzen

Bahnhof
4.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Autobahn
4.3 km
Kindergarten
800 m
Primarschule
900 m
Sekundarschule
12 km
Gymnasium / Kantonsschule
17 km
Geschäfte
700 m
Bergbahn/Skilift
800 m
Post
800 m
Bank
800 m