Grundstück an privilegierter, schöner Hanglage oberhalb von Weggis

CH-6353 Weggis, Ruhige Hanglage

CHF 520'000.-

Angaben

Kategorie
Bauland
Referenz-Nr.
#2161443
Erschlossen
Teilweise
Grundstücksfläche
456 m²
Ausnützungsziffer
0.2

Kontakt für Besichtigungen

Herr Pascal Margreth
Tel. +41 41 449 49 49
Hoch über dem Vierwaldstättersee befindet sich diese schöne Baulandparzelle in Weggis.

Der kleine, idyllische Ferienort Weggis mit seinem angenehmen Klima liegt am Ufer des Vierwaldstättersees und zu Füssen der berühmten Rigi. Weggis bietet Ruhe und Erholung. Das Gebiet der Südflanke der Rigi wird oft als Riviera der Zentralschweiz betitelt.

Ein bewilligungsfähiges Projekt für einen Ersatzbau ist vorhanden, jedoch ohne jegliche Architekturverpflichtung.

Lage

Einwohner: 4'404
Höhe: 436 m ü. M.
Fläche: 25,29 km² 

Gemeinde

Die gut besonnte Landzunge am Südhang der Rigi ist für die Menschen schon seit langer Zeit ein Ort, wo es sich gut leben lässt. Im Hochmittelalter, genau im Jahr 1116, wird Guategisso, so heisst der Ort am See damals, in einer Urkunde erstmals erwähnt.
In Weggis gedeihen dank der milden Lage, geschützt vor kalten Nordwinden, Pflanzen, wie sie sonst eher auf der Alpensüdseite anzutreffen sind: Edelkastanien, Weintrauben und Feigen. Seit Jahrhunderten pflanzen die Menschen hier auch Gemüse an, sie pflegen Obst-, Wein- und Blumengärten und fahren mit ihren Produkten auf den Markt in der Stadt Luzern.

Die Berggemeinde Weggis besteht aus mehreren Gemeindeteilen. Sie liegen zwischen 434 m ü. M. (Höhe Seespiegel Vierwaldstättersee) bis 1659 m ü. M. (Rotstock Rigi Kaltbad, höchster Punkt der Gemeinde).
Von Greppen herkommend ist es das Gebiet mit Höfen in einer hügeligen Moränenlandschaft. Gegen Westen folgt dann die Landzunge von Hertenstein. Am See gibt es die beiden Dorfkerne Unterdorf und Oberdorf mit Ausdehnungen jeweils bergwärts. Östlich Richtung Vitznau haben wir die Gebiete Hinterdorf, Riedsort und Lützelau. Schliesslich ist Rigi Kaltbad ein Teil der Gemeinde Weggis, der seit 1968 durch eine Luftseilbahn mit dem Weggiser Oberdorf verbunden ist.
Quelle: www.gemeinde-weggis.ch

Parzelle 1

  • Grundstückfläche: 456 m2
  • Parzellen-Nr.: 1238
  • Erschliessung: teil erschlossen
  • Stromanschluss: vorhanden
  • Wasseranschlüsse: Zu- und Ableitung sind vorhanden, müssen aber angepasst/erneuert werden
  • Ausnützungsziffer: 0.2 maximale Bebauung möglich, siehe Pläne möglicher Ersatzneubau
  • Wohnzone: 2-geschossige Wohnzone B
  • Bereits vorhandene Sonderbewilligung betreffend Waldabstand genehmigt von 20 m auf 12 m
  • Verfügbarkeit Ende 2020, jedoch mit finanzieller Abgeltung früher verfügbar
  • Bestehender Mietvertrag muss bei einem Kauf übernommen werden. Dieser läuft aber spätestens Ende 2020 aus

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Grüne, ruhige und kinderfreundliche Lage
  • Schöne und freie See- und Bergsicht
  • Gute Verkehrsanbindungen durch Bus und Schiff
  • Bewilligungsfähiges Projekt für Ersatzbau vorhanden, jedoch ohne jegliche Architekturverpflichtung

Eigenschaften

Umgebung
Ruhige Lage
Berge
See
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Skipiste
Skigebiet
Seilbahnen
Wanderwege
Ausstattung
Stromanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
See
Berge

Distanzen

Bahnhof
9 km
Öffentliche Verkehrsmittel
30 m
Autobahn
10 km
Kindergarten
2.2 km
Primarschule
2.2 km
Sekundarschule
3.2 km
Gymnasium
20 km
Geschäfte
2 km
Flughafen
48 km
Post
2.5 km
Bank
2.4 km