Schönes Holzchalet mit zwei Wohnungen und einer Traumaussicht in Montana

CH-3963 Montana, Ruhige und kinderfreundliche Lage

CHF 550'000.-

Angaben

Kategorie
Chalet
Referenz-Nr.
3797
Anzahl Wohnungen
2
Wohnfläche
98 m²
Grundstücksfläche
663 m²
Baujahr
1980
Verfügbarkeit
Sofort

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
5x

Kontakt für Besichtigungen

Ramona Escat
Tel. +41 41 449 49 49
Das schöne Holzchalet mit zwei Wohnungen liegt an ruhiger und kinderfreundlicher Lage. Von der Liegenschaft aus geniessen Sie eine schöne und freie Aussicht auf die Berge und den See. Zu der Liegenschaft gehören fünf Abstellplätze im Freien.

Lage

Einwohnerzahl: 2’363
Höhe: 1’495 m. ü. M
Fläche: 4.9 km²

Gemeinde

Montana ist eine politische Gemeinde des Bezirks Siders im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz. Sie zählt zur Ferienregion Crans-Montana. Die Gemeinde umfasst neben Montana das Dorf Corin dans le vignoble, einen Teil von Champsabé, den Weiler Diogne und den Ferienort Montana-Vermala. Die Gemeinde umfasst neben Montana das Dorf Corin dans le vignoble, einen Teil von Champsabé, den Weiler Diogne und den Ferienort Montana-Vermala.

Erdgeschoss

  • Wohn- und Esszimmer
  • Küche
  • 1 Zimmer
  • Badezimmer mit Dusche / WC

1. Stock

  • Wohn- und Esszimmer
  • Küchennische
  • 2 Zimmer
  • Badezimmer mit Dusche / WC

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Ruhige und kinderfreundliche Lage, keine Durchgangsstrasse
  • Schöne und freie Aussicht auf die Berge und den See
  • Balkon im OG
  • Grosser Gartensitzplatz
  • Eigene Trinkwasserquelle
  • 5 Abstellplätze im Freien

Bemerkungen

Das zum Verkauf stehende Massiv-Holz Chalet, in der Gemeinde Montana / Randogne, befindet sich ca. 300 m westlich der Funiculaire Bahnstation St. Maurice de Laques, auf ca. 1100 m Höhe und 5 min. Fussmarsch. (Mittelstation Sierre-Montana) Fahrzeit nach Montana Gare 10 Min., oder Sierre. Das Chalet ist per Auto von Mollens erreichbar, gehört aber zur Gemeinde Montana/Randogne. Gute ebene Zufahrtsstrasse bis Bahnstation. Im Winter wird die Strasse vom Schnee geräumt.

Das Chalet wurde 1980 erbaut. Es besteht aus einem armierten Beton Fundament. Das 1. OG ist mit Backstein, Kork isoliert. Das Obergeschoss besteht aus 12 cm dickem, finnischem Blockwandholz, ist gut isoliert und innen getäfert mit Sichtbalken. Das Chalet kann auch als Einfamilienhaus genutzt werden. Weil das Chalet in der Gemeinde Montana/Randogne liegt, kann es auch an Ausländer verkauft werden. Alle Behörden sind in Montana und nicht in Mollens.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ruhige Lage
See
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Balkon
Gartensitzplatz
Parkplatz
Innenbereich
Dusche
Ausstattung
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Satellit TV
Zustand
Gut
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Stil
Rustikal

Distanzen

Geschäfte
3 km
Bahnhof
5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
5 km
Autobahn
15 km
Kindergarten
5 km
Grundschule
5 km
Sekundarschule
5 km
Post
3 km
Bank
3 km