Schöne 4.5 Zi Dachwohnung an ruhiger und sonniger Lage in Thierachern

CH-3634 Thierachern, Ruhige Lage

CHF 630'000.-

Angaben

Kategorie
Dachwohnung
Referenz-Nr.
#2102071
Stockwerk
Dachgeschoss
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
100 m²
Balkonfläche
7.5 m²
Baujahr
1989
Renovierungsjahr
2017
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Erneuerungsfonds
CHF 38'148.- am 31.12.2018
Anzahl Untergeschosse
1

Anzahl Parkplätze

Innenparkplätze (nicht inkl.)
1x / CHF 30'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Frau Nathalie Fink
Tel. +41 41 449 49 49
Die heimelige 4.5 Zimmer Dachwohnung befindet sich an ruhiger und kinderfreundlicher Lage in Thierachern. Die Liegenschaft profitiert von der ganztägigen Besonnung.

Helle Räume und die wunderbare Aussicht auf die Berner Alpen, Eiger, Mönch und Jungfrau sowie auf den Niesen und das Stockhorn zeichnen diese renovierte Wohnung aus.

Zu dieser Eigentumswohnung gehört ein Einstellhallenplatz dazu, welcher für CHF 30'000.- dazugekauft werden muss.

Lage

Einwohner: 2'401
Höhe: 610 m ü. M.
Fläche: 7,5 km² 

Gemeinde

Die Gemeinde Thierachern liegt im Westen des Amtsbezirks Thun, nur knapp fünf Kilometer vom Stadtzentrum von Thun entfernt. Das Dorf Thierachern hat keinen eigentlichen Kern, sondern ist in fünf Teilgebiete (Wahlen, Egg, Dorf, Schwand sowie Brügg) aufgegliedert.

Knapp 2'500 Einwohner leben in Thierachern, die sich „zwischen Stadt und Land“ in den fünf Dorfteilen sehr wohl fühlen. Als moderner ländlicher Wohnort in unmittelbarer Stadtnähe bietet Thierachern neben einem vollständigen Volksschulangebot auch ein vielseitiges Dorfleben sowie wunderschöne Naherholungsgebiete.

Der Name Thierachern kommt in verschiedenen Varianten vor: Tieraqua, Tieracher, Tiracher, Tirascher. Dieser letzten Namensform begegnen wir noch in einer Urkunde des Bistums Lausanne vom Jahr 1228, während in deutschen Urkunden der Ort immer Thierachern hiess. Die jahrhundertelange Einflussnahme der Römer könnte das lateinische Wort „aqua“ zusammengeschrumpft auf „ach“ oder „acher“ (wie Salzach oder Breisach) hinterlassen haben. Möglich ist aber auch – zwar etwas weniger ästhetisch – die buchstäbliche Deutung: „bei den Tier-äckern“, also die Flur, wo man verendete Tiere verscharrte. Ganz sicher ist auch, dass am Flussufer der Kander viel Rotwild (Rehe, Hirsche) weideten, weshalb sich im Wappen von Thierachern auch ein stolzer Hirsch präsentiert.
Quelle: www.thierachern.ch

Untergeschoss

  • Keller 8.46 m2

Dachgeschoss

  • Wohnen 21.02 m2
  • Essen 19.31 m2
  • Küche 6.61 m2
  • 3 Zimmer à 19.33 m2, 14.60 m2, 11.66 m2
  • Badezimmer 3.71 m2
  • Gäste-WC 2.26 m2
  • Estrich 32 m2
Parkett: Wohnen, Essen, 3 Zimmer
Fliesen: Küche, Badezimmer, Gäste-WC

Renovationen:
Neue Dachfenster (2019)
Neue Fenster (2017)
Neuer Holzboden auf Balkon (2015)
Neue Küche, Küchenboden, neues Badezimmer, neues Gäste-WC (2008)

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Ruhige und kinderfreundliche Lage
  • Schöne Aussicht auf Berner Alpen
  • Helle Räume
  • Balkon
  • 1 Einstellhallenplatz

Bemerkungen

Anzahl Parteien im Haus: 11

Allgemeine Renovationen:
Fassade neu gestrichen (2019)
Isolation Kniewand aussen (2019)
Ost-Fassade neu isoliert (2019)
Neues Dach mit Photovoltaik (2019)

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
See
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Golfplatz
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Innenbereich
Lift
Dusche
Gäste-WC
Keller
Estrich
Einstellhallenplatz
Hell
Ausstattung
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Berge
Alpen
Stil
Klassisch
Rustikal

Distanzen

Bahnhof
5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
100 m
Autobahn
3 km
Kindergarten
1 km
Primarschule
1 km
Sekundarschule
2.5 km
Geschäfte
1.5 km
Post
1.5 km
Bank
1.5 km