Sanierungsbedürftiges 6.5 Zi. DEFH mit viel Potenzial in Lampenberg

CH-4432 Lampenberg, Ländliche Lage

CHF 565'000.-

Angaben

Kategorie
Doppeleinfamilienhaus
Referenz-Nr.
#3275936
Anzahl Zimmer
6.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
3
Wohnfläche
194 m²
Grundstücksfläche
239 m²
Volumen
972 m³
Baujahr
1764
Wärmeverteilung
Gepulste Luft
Heizungstyp
Ölheizung, Elektrische Heizung, Holzheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
1

Kontakt für Besichtigungen

Frau Daniela Stammler
Tel. +41 41 449 49 49
Das Sanierungsbedürftige Einfamilienhaus befindet sich an ruhiger und ländlicher Lage in Lampenberg. Die Liegenschaft profitiert von der ganztägigen Besonnung.

Das Untergeschoss bietet sehr viel Stauraum und das Dachgeschoss ist über 3 verschiedene Treppen erreichbar. Die Liegenschaft bietet ein Kachelofen im Wohnzimmer, welcher eine Wohlfühlatmosphäre schafft und der Garten verleiht der Liegenschaft zusätzlichen Charme.

Zu dem Renovationsbedürftigen Einfamilienhaus gehört 1 Abstellplatz im Freien.

Lage

Einwohnerzahl: 508
Höhe: 522 m ü. M.
Fläche: 4.01 km2

Gemeinde

Das Bauerndorf liegt auf 522 m ü. M. auf einer Hochebene zwischen den Frenkentälern. Es grenzt an Niederdorf im Süden, Hölstein im Osten und Bubendorf im Westen. Zu Ramlinsburg besteht nur am nördlichsten Punkt des Gemeindegebietes ein Grenzpunkt.
Spuren eines jungsteinzeitlichen Silex-Bergwerkes wurden im Jahre 1989 im Waldgebiet Stälzler entdeckt. Auf das Jahr 1226 wird die erste erhaltene schriftliche Nennung von Lampenberc datiert. Die Namen auf -berg gehören einer späteren alemannischen Siedlungsepoche an. Im 13. Jahrhundert schenkten die Frohburger als Herren des Dorfes mehrere Güter dem Kloster Schöntal. Auch ihr Dienstmannengeschlecht, die Edlen von Lampenberg, machte dem Kloster Schenkungen. Im Jahre 1400 kam Lampenberg mit dem Waldenburger Amt an die Stadt Basel. Lampenberg hatte im Mittelalter eine der heiligen Verena geweihte Kapelle, die 1532 in ein Wohnhaus umgewandelt wurde.
www.wikipedia.org

Untergeschoss

  • Zimmer 20.9 m2
  • Waschküche 8.0 m2
  • 2 Keller à 8.6 m2, 7.2 m2
  • Gemüsekeller 8.0 m2
  • Naturkeller 4.1 m2
  • Abstellraum 2.2 m2
  • Korridor 3.4 m2
 
Holz: Zimmer
Kies: Waschküche, Gemüsekeller, Naturkeller
Beton: 2 Keller, Korridor
Fliesen: Abstellraum

Erdgeschoss

  • Wohnzimmer 20.3 m2
  • Küchenzeile 3.7 m2
  • 2 Zimmer à 16.0 m2, 13.8 m2
  • Badezimmer mit Badewanne und WC 5.1 m2
  • Separates WC 1.2 m2
  • Korridor à 10.8 m2, 6.1 m2
  • Treppenhaus 4.0 m2
 
Parkett: Wohnzimmer
Teppich: 1 Zimmer
Laminat: 1 Zimmer
Fliesen: Küchenzeile, Badezimmer, Separates WC, Gang
Holz: Treppenhaus

1. Stock

  • 2 Zimmer à 21.1 m2, 14.8 m2
  • 2 Vorzimmer à 8.0 m2, 4.0 m2
 
Holz: 1 Zimmer, 2 Vorzimmer
Parkett: 1 Zimmer

Dachgeschoss

  • Zimmer 8.7 m2
  • 2 Estriche à 44.0 m2, 9.9 m2
  • Treppenhaus 1.8 m2

Laminat: Zimmer
Holz: 2 Estriche, Treppenhaus

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Ländliche Lage
  • Ruhige Lage
  • Schöne Aussicht auf das Quartier
  • Kachelofen
  • Garten
  • 1 Abstellplatz im Freien

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Restaurant(s)
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Garten
Ruhige Lage
Parkplatz
Innenbereich
Separate WC's
Vorratskammer
Keller
Abstellraum
Kachelofen
Ausstattung
Kochherd
Backofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Badewanne
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Zustand
Renovationsbedürftig
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich

Distanzen

Bahnhof
4.7 km
Autobahn
9.1 km
Kindergarten
140 m
Primarschule
140 m
Sekundarschule
4.2 km
Gymnasium / Kantonsschule
11 km
Geschäfte
4.8 km
Flughafen
33 km
Post
4.8 km
Bank
5.1 km
Krankenhaus
10 km
Restaurants
120 m