Schönes 5.5 Zimmer Doppeleinfamilienhaus an ruhiger Lage in Hittnau

CH-8335 Hittnau, Kinderfreundliche Lage

CHF 1'150'000.-

Angaben

Kategorie
Doppelhaus
Referenz-Nr.
#2878242
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
3
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
150 m²
Grundstücksfläche
116 m²
Terrassenfläche
15 m²
Kellerfläche
50 m²
Volumen
665 m³
Baujahr
2018
Wärmeverteilung
Bodenheizung
Heizungstyp
Wärmepumpe mit Erdsonde
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Innenparkplätze (nicht inkl.)
2 / CHF 70'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Alexander Münger
Tel. +41 41 449 49 49
Diese neuwertige 5.5 Zimmer Doppelhaushälfte befindet sich im ruhigen und kinderfreundlichen Wohnquartier in Hittnau ZH. Die Infrastruktur der Gemeinde erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Die hellen Räume mit moderner Küche und grossem Wohnzimmer verleihen eine Wohlfühlatmosphäre.  

Im Untergeschoss finden Sie einen grosszügigen Bereich, welcher ebenfalls beheizt ist, der Ihnen nicht nur als Wasch- und Trocknungsraum zur Verfügung steht, sondern auch als Abstellraum oder Bastelraum umgenutzt werden kann.

Der Aussenbereich verfügt nebst Terrasse auch über einen schönen Garten.

Zur Liegenschaft müssen zwei Einstellhallenplätze zu je CHF 35'000.- dazu gekauft werden.

Bei Übernahme der Hypotheke wird ein Preisnachlass gewährt.

Lage

Einwohnerzahl: 3`688
Höhe: 640 m ü. M.
Fläche: 12.95 km2

Gemeinde

Hittnau liegt an der Verbindungsstrasse vom Glattal ins Tösstal oberhalb des Pfäffikersees. Die sich mehrheitlich am Westhang des Stoffels (höchster Punkt der Gemeinde mit 928 Meter über Meer) erstreckende Gemeinde, umfasst neben dem Dorf Hittnau (ehemals Unter- und Oberhittnau) die Aussenwachten Dürstelen, Isikon, Hasel, Schönau und Hofhalden. Die Gegend um Hittnau wurde bereits in alemannischer Zeit besiedelt und gehörte im Mittelalter zur Grafschaft Kyburg. Aus dem 12. Jahrhundert stammte die Burg der Herren von Werdegg, die im 14. Jahrhundert durch Einheirat an das Adelsgeschlecht der Landenberger kam. 1444 wurde die Burg auf dem Schlosshügel, die mittlerweile den Herren von Hinwil gehörte, während des alten Zürichkrieges zerstört. Der Schlosshügel, der sich heute im Eigentum der Schulgemeinde befindet, diente fortan als Steinbruch. Ausser der Burgstelle erinnert nur noch der schwarze Adler im Gemeindewappen an jene herrschaftliche Zeit.
Quelle: www.hittnau.ch

Untergeschoss

  • Keller mit Waschküche (beheizt) 50.0 m2  

Beton: gesamtes Geschoss

Erdgeschoss

  • Wohn- und Esszimmer 33.5 m2
  • Küche 6.8 m2
  • Separates WC 2.8 m2  

Parkett: Wohn- und Esszimmer, Küche
Platten: separates WC

1. Stock

  • 2 Zimmer à 13.3 m2, 13.3 m2
  • Badezimmer mit Badewanne und WC 3.8 m2  

Parkett: 2 Zimmer
Platten: Badezimmer

Dachgeschoss

  • 2 Zimmer à 14.8 m2, 12.0 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5.0 m2  

Parkett: 2 Zimmer
Platten: Badezimmer

Besonderheiten

  • Morgensonne
  • Helle Räume
  • Kinderfreundliche Lage
  • Ruhige Lage
  • Eigene Waschmaschine und Trockner
  • Elektrische Storen
  • Garten
  • Terrasse
  • 2 Einstellhallenplätze müssen zu je CHF 35`000.- dazu gekauft werden 

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Post
Restaurant(s)
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Innenbereich
Einstellhallenplatz
Gäste-WC
Keller
Hell
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Badewanne
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Glasfaser
Elektrische Rollläden
Besonnung
Morgensonne

Distanzen

Bahnhof
3.5 km
Autobahn
7.8 km
Kindergarten
100 m
Primarschule
100 m
Sekundarschule
500 m
Geschäfte
500 m
Flughafen
28 km
Post
500 m
Bank
3.5 km