Originelle 4.5 Zimmer Wohnung im Herzen der beliebten Gemeinde Zizers

CH-7205 Zizers, Mit Bergsicht

CHF 557'000.-

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
#2760339
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
120 m²
Terrassenfläche
13 m²
Kellerfläche
5.5 m²
Baujahr
1993
Renovierungsjahr
2017
Wärmeverteilung
Bodenheizung
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Nebenkosten StWE
CHF 3'441.-/Jahr
Erneuerungsfonds
CHF 279'068.- am 31.12.2019

Anzahl Parkplätze

Innenparkplätze (nicht inkl.)
2 / CHF 60'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Pascal Margreth
Tel. +41 41 449 49 49
Die 4.5 Zimmer Wohnung befindet sich an ruhiger und zentraler Lage in Zizers. Die Liegenschaft liegt etwas abseits des städtischen Troubles, jedoch bietet die Gemeinde eine gute Infrastruktur und eine ausgezeichnete Anbindung an das Verkehrsnetz. Das milde Klima, der Föhn und die kalkreichen Böden behagen auch dem Weinbaudorf Zizers. 

Die grosszügigen und hellen Räume verleihen der Wohnung einen besonderen Charme. Die Terrasse lädt zum gemütlichen Verweilen ein und profitiert von der Ganztagessonne. Die herrliche Bergsicht auf den Calanda ist ein weiterer Pluspunkt. Die Wohnung wurde im Jahr 2017 Totalrenoviert. 

Zur Wohnung gehören 2 Einstellhallenplätze in der Tiefgarage, welche für je CHF 30'000.- dazu gekauft werden müssen.

Lage

Einwohnerzahl: 3'434
Höhe: 561 m ü. M.
Fläche: 11.01 km²

Gemeinde

Das Strassendorf Zizers liegt in einer flachen Hanglage umgeben von Bergen und Weinbaugebiet 10 km nördlich der Kantonshauptstadt Chur im Bündner Rheintal. Auf der rechten Rheinseite erstreckt sich das Territorium vom Fluss über den von den Wildbächen Schlundrüfi und Chessirüfi zerfurchten Hang bis an den Grat, welcher die Wasserscheide zum Tal von Valzeina bildet. Dort wird ganz im Südosten, am Cyprianspitz mit 1'774 m die grösste Höhe erreicht. Das früher ebenfalls zu Zizers gehörende Gebiet links des Rheins, bildet seit 1854 die eigenständige Gemeinde Mastrils und wurde 2012 mit Igis zur Gemeinde Landquart vereinigt.
Quelle: www.wikipedia.org

Untergeschoss

2. UG
  • Kellerabteil 5.5 m2

1. UG
  • Gemeinschaftswaschküche
  • Fahrradraum

1. Stock

  • Wohnzimmer 34.5 m2
  • Essbereich 11.0 m2
  • Küche 6.0 m2
  • 3 Zimmer à 18.0 m2, 16.0 m2, 10.0 m2
  • Badezimmer mit Badewanne/Dusche und WC 4 m2
  • Separates WC mit Waschmaschine und Tumbler 2.2 m2
  • Gang 14 m2
  • Eingang 4 m2

Parkett: 3 Zimmer
Fliesen: Wohnzimmer, Essbereich, Küche, Badezimmer, separates WC, Gang, Eingang

Renovationen: 
Gesamte Wohnung renoviert (2017)

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Helle und lichtdurchflutete Räume
  • Ruhige und zentrale Lage
  • Freie Aussicht
  • Bergsicht auf den Calanda
  • Kellerabteil
  • Lift
  • Separates WC
  • Eigene Waschmaschine und Tumbler
  • Terrasse
  • 2 Einstellhallenplätze in der Tiefgarage müssen dazu gekauft werden

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Busbahnhof
Autobahnanschluss
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Gymnasium / Kantonsschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Ruhige Lage
Innenbereich
Lift
Einstellhallenplatz
Separate WC's
Keller
Fahrradraum
Hell
Sichtbalken
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Secomat
Gemeinschaftswaschküche
Badewanne
Dusche
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Freie Aussicht
Berge
Stil
Modern

Distanzen

Bahnhof
800 m
Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Autobahn
1 km
Kindergarten
800 m
Primarschule
800 m
Sekundarschule
800 m
Gymnasium / Kantonsschule
1 km
Geschäfte
250 m
Bergbahn/Skilift
11 km
Post
250 m
Bank
50 m