Haus mit drei Wohneinheiten im Dorfkern von Schwanden

CH-8762 Schwanden GL, Im Dorfzentrum

CHF 130'000.-

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#1368589
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Zimmer
11
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
3
Wohnfläche
219 m²
Grundstücksfläche
145 m²
Baujahr
1900
Heizungstyp
Holzheizung
Verfügbarkeit
ab sofort

Kontakt für Besichtigungen

Herr Pascal Margreth
Tel. +41 41 449 49 49

Reserviert

Das Gebäude besteht aus einem Eckhaus und einem Mittelhaus, welches einseitig angebaut ist und einer separaten Wohneinheit. Alle Wohneinheiten haben einen separaten Eingang. Ein Hausteil ist bereits zum Teil ausgebaut worden (neue Böden und Badezimmer). Haus 11 war bewohnt und vermietet. Die gesamten Wohneinheiten bedürfen jedoch einer Renovation.

Lage

Einwohnerzahl: 2’392
Höhe: 521 m. ü. M
Fläche: 30.63 km²

Gemeinde

Das Dorf am Zusammenfluss von Linth und Sernf ist das Zentrum des Glarner Hinterlands. Der Weiler Thon, auf der erhöhten Westseite des Ortes gelegen und in der alten Siedlungsstruktur erhalten geblieben, war bis 1876 eine selbständige Dorfschaft. Südlich von Schwanden erhebt sich der 1548 als ältestes Jagdbanngebiet der Schweiz eingerichtete Freiberg Kärpf. Im Westen erstreckt sich das Gemeindegebiet über die Guppenalp bis zum Vrenelisgärtli (2903 m. ü. M.). Bauten von regionaler Bedeutung wie das Alters- und Pflegeheim, das Oberstufenschulhaus, das an der Linth gelegene Schwimmbad und weitere Sportanlagen setzen neue Schwerpunkte.

Erdgeschoss

Haus 11
  • 1 Zimmer 9 m2

1. Stock

Haus 11
  • Wohn- und Esszimmer 28 m2
  • Küche
  • Badezimmer 4 m2

Haus 13 renovierungsbedürftig
  • 1 Zimmer 22 m2
  • Separates WC

2. Stock

Haus 11
  • 1 Zimmer 26 m2

Haus 13 renovierungsbedürftig
  • 2 Zimmer

Haus 15

  • Wohn- und Esszimmer
  • Küche
  • Badezimmer
  • 2 Zimmer à 12 m2 / 11m2

Dachgeschoss

Haus 11
  • 1 Zimmer 22 m2

Haus 13 renovierungsbedürftig
  • Estrich

Haus 15
  • 1 Zimmer 22 m2

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Schopf für jede Wohneinheit
  • Garten, welcher als Parkplatz ausgebaut werden kann

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Innenbereich
Kachelofen
Dusche
Estrich
Hell
Badewanne
Ausstattung
Telefon
Kabelfernsehen
Satellit TV
Internetanschluss
Zustand
Renovationsbedürftig
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Stil
Rustikal

Distanzen

Geschäfte
150 m
Bahnhof
350 m
Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Autobahn
16 km
Kindergarten
200 m
Grundschule
250 m
Sekundarschule
5.7 km
Post
150 m
Bank
150 m