Neuwertiges 3.5 Zimmer Chalet auf dem Bergcamping in Gsteig b. Gstaad

CH-3785 Gsteig b. Gstaad, Lage mit Bergsicht

CHF 440'000.-

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#3261570
Anzahl Zimmer
3.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
1
Wohnfläche
78.5 m²
Grundstücksfläche
90 m²
Baujahr
2008
Wärmeverteilung
Bodenheizung
Verfügbarkeit
ab sofort

Kontakt für Besichtigungen

Frau Martyna Tutinas
Tel. +41 41 449 49 49
Das heimelige sowie moderne 3.5 Zimmer Chalet liegt an ruhiger und grüner Lage auf dem Bergcamping Heiti in Gsteig b. Gstaad. Das schicke Chalet profitiert von der ganztägigen Besonnung und der schönen Sicht auf die umliegenden Berge. Ein schöner Schwedenofen verleiht dem Wohnbereich eine behagliche Atmosphäre.

Die Liegenschaft kann sowohl als Erstwohnsitz wie auch als Ferienhaus bewohnt werden. Wichtig: Die Campingplatzparzelle auf dem das Chalet steht, ist zur Miete (ca. CHF 6`600.-/Jahr), weshalb eine Hypothekarfinanzierung nicht in Frage kommt. Details hierfür erfahren Sie von unserer Immobilienexpertin.

Für Ihr Fahrzeug kann ein Abstellplatz im Freien vom Camping (CHF 260.-/Jahr) gemietet werden.

Lage

Einwohnerzahl: 970
Höhe: 1184 m ü. M.
Fläche: 62,4 km²

Gemeinde

Die Gemeinde Gsteig liegt im südwestlichsten Zipfel des Kantons Bern. Sie umfasst im Wesentlichen den obersten Teil des Saane-Tals sowie die beiden Seitentäler des Reuschbachs und des Tschärzisbachs.
Die Gemeindegrenzen sind grösstenteils von topografisch auffälligen Landschaftselementen vorbestimmt: Der Hügelkamm der Höhi Wispile und der Walliser Wispile bildet die Grenze nach Osten. Im Süden trennen das Spitz-, Schluch-, Sanetsch- und Oldenhorn bzw. die dazwischen liegenden Grate die Gemeinde Gsteig vom Kanton Wallis. Die westseitige Grenze zum Kanton Waadt kreuzt die Strasse zum Col du Pillon wenig unterhalb der Passhöhe und verläuft über das Arnen- zum Wittenberghorn. Nordseitig bilden die Flanke des Staldenhorns und der gegenüber liegende Fänglisgrabe die Grenze zur Nachbargemeinde Saanen. Über den Pillon-Pass erreicht man in 40 Autominuten Aigle mit seinen Autobahnanschlüssen ins Wallis bzw. Richtung Lausanne/Genf. In nördlicher Richtung besteht ab Saanen die Möglichkeit, die nächsten Autobahnanschlüsse in Bulle FR (ca. 45 Min.) oder in Wimmis (1 Std.) zu erreichen. Die nächsten Bahnanschlüsse finden sich in Gstaad bzw. Les Diablerets.
Quelle: www.gsteig.ch

Erdgeschoss

  • Wohn- und Essbereich mit Küche 41.6 m2
  • 2 Zimmer à 12.2 m2, 11.0 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 8.6 m2
  • Abstellraum/Garderobe mit Waschturm 6.7 m2
 
Laminat: Wohn- und Essbereich mit Küche, 2 Zimmer, Abstellraum
Platten: Badezimmer

Renovationen/Investitionen:
Boiler (2021)
Geschirrspüler (2021)
Schwedenofen-Verkleidung (2021)

Aussenbereich

  • Garten
  • Gartensitzplatz

Besonderheiten

  • Möglich als Zweitwohnsitz
  • Ganztagessonne
  • Haus liegt auf Campingplatz (Mietparzelle)
  • Helle Räume
  • Ländliche Lage
  • Ruhige Lage
  • Freie Aussicht
  • Schöne Aussicht
  • Bergsicht
  • Schwedenofen
  • Private Waschküche
  • Gartensitzplatz
  • Abstellplätze im Freien können gemietet werden

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Skipiste
Skigebiet
Seilbahnen
Langlaufloipe
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Gartensitzplatz
Ruhige Lage
Begrünung
Innenbereich
Abstellraum
Schwedenofen
Hell
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Mikrowelle
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich
Berge

Distanzen

Bahnhof
900 m
Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Autobahn
52 km
Kindergarten
1.1 km
Primarschule
1.1 km
Sekundarschule
1.1 km
Gymnasium / Kantonsschule
12 km
Geschäfte
900 m
Bergbahn/Skilift
300 m
Post
900 m
Bank
800 m