Heimeliges, saniertes 6 Zi Riegelhaus mit Ausbaupotenzial in Oftringen

CH-4665 Oftringen, Gruene Lage

CHF 895'000.-

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#2204710
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
1
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
164 m²
Grundstücksfläche
590 m²
Volumen
791 m³
Baujahr
1899
Renovierungsjahr
2018
Heizungstyp
Holzheizung
Warmwasseraufbereitung
Solarheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
4x

Kontakt für Besichtigungen

Frau Beatrice Leu
Tel. +41 41 449 49 49
Das heimelige, sanierte 6 Zimmer Riegelhaus liegt an grüner Lage in Oftringen mit Sicht auf die umliegenden Weiden. Die Liegenschaft profitiert von der ganztägigen Besonnung und der verkehrsgünstigen Lage. Der grosszügige Estrich bietet viel Ausbaupotenzial.

Das Haus besticht durch den Charme eines Bauernhauses mit Sichtbalken, dem lichtdurchfluteten Wohnzimmer und dem Kachelofen, welcher Wohlfühlatmosphäre für gemütliche Stunden schafft. 

Zum Riegelhaus gehören vier Aussenparkplätze dazu.

Lage

Einwohner: 13'792
Höhe: 422 m ü. M.
Fläche: 12,85 km² 

Gemeinde

Die Gemeinde erstreckt sich über den östlichen Teil der flachen Wigger-Ebene. Sie besitzt kein eigentliches Zentrum, sondern ist eine Streusiedlung. Die Ortsteile nördlich der Autobahn sind mit Aarburg zusammengewachsen. Der Ortsteil Kreuzstrasse entstand am Schnittpunkt der wichtigsten Hauptstrassen der Schweiz (Zürich–Bern bzw. Basel–Luzern). Nördlich davon liegt der Ortsteil Schwarzhoor am Fusse des steil aufragenden Engelbergs (691 m ü. M.), der die natürliche Grenze zum Aaretal zwischen Olten und Aarau bildet. 
Südlich der Autobahn ist ein zweiter Siedlungsschwerpunkt mit der Ortschaft Küngoldingen (Ortsteile Bühnenberg, Ruhbank) und dem Ortsteil Wirtshüsli entstanden. Deren Bebauung ist mit jener Zofingens zusammengewachsen. Der südöstliche Teil des Gemeindegebiets besteht aus einer erhöht liegenden Ebene, die halbkreisförmig von flachen bis mittelsteilen Hügeln umgeben ist. Der höchste Punkt dieser Hügelkette ist die Hochwacht (654 m ü. M.). Die Wigger bildet die südwestliche Gemeindegrenze. Parallel dazu, etwa dreihundert Meter weiter östlich, fliesst durch Kreuzstrasse der Aarburger Mühletych. Dabei handelt es sich um künstlichen Seitenarm, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts angelegt wurde; er diente zum Antreiben von Mühlrädern, einige Jahrhunderte später als Wasserkraftlieferant für die Industrie.
Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1285 Hektaren, davon sind 435 Hektaren bewaldet und 394 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt befindet sich auf 664 Metern auf dem Säli, einem Teil der Engelberg-Kette, der tiefste auf 405 Metern an der Wigger.
Nachbargemeinden sind Safenwil im Osten, Zofingen und Strengelbach im Süden, Rothrist im Südwesten, Aarburg im Nordwesten sowie die solothurnischen Gemeinden Starrkirch-Wil, Dulliken und Walterswil im Norden.
Quelle: Wikipedia

Untergeschoss

  • 2 Keller
  • Gewölbekeller
Total Fläche: 37 m2

Naturboden: 2 Keller, Gewölbekeller

Erdgeschoss

  • Wohnen 23.5 m2
  • Essen 26 m2
  • Küche 15.7 m2
  • Dusche/WC 11.4 m2
  • Entrée 9.9 m2
  • Vorraum mit Treppenaufgang 1.5 m2

Laminat: Küche
Holzboden: Wohnen, Essen, Dusche/Wc
Klinker: Entrée, Vorraum

Renovationen:
Neue Eingangstüre (2018)
Neues Badezimmer (2017)
Neue Küche (2015)

1. Stock

  • 4 Zimmer à 20.46 m2, 13.87 m2, 10.55 m2, 9.6 m2
  • Gang 1.32 m2

Holzboden: 4 Zimmer, Gang

Dachgeschoss

  • 1 Zimmer à 20 m2

Holzboden: 1 Zimmer

Renovationen:
Totalausbau Zimmer (2018)

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Verkehrsgünstige Lage
  • Sanierter Zustand
  • Solar- und Photovoltaikanlage
  • Infrarot-Hybridheizung (sparsam)
  • Kachelofen
  • Helle Räume
  • Grosszügiger Estrich mit Ausbaupotenzial
  • Gewölbekeller
  • 4 Aussenparkplätze

Bemerkungen

Allgemeine Renovationen:
Neue Elektroleitungen und Tableau ersetzt (2014 bis 2019)
Dach innen isoliert mit Schafwolle, 2 neue Parkplätze (2018)
Solar-/Photovoltaikanlage Warmwasser, Ersatz Boiler und Wasserleitungen (2016)
Neues Dach, Elektro Hybrid Heizung, Thermostate (2015)

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Aussenbereich
Balkon
Garten
Parkplatz
Innenbereich
Sichtbalken
Kachelofen
Dusche
Keller
Hell
Ausstattung
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Waschmaschine
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Ländlich
Stil
Rustikal

Distanzen

Bahnhof
560 m
Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Autobahn
3 km
Kindergarten
600 m
Primarschule
2.2 km
Sekundarschule
2.2 km
Gymnasium
2.2 km
Geschäfte
470 m
Flughafen
51 km
Post
470 m
Bank
1.3 km