Moderne Villa mit traumhafter Aussicht in Naters

CH-3904 Naters, Beste Südhanglange

CHF 1'799'000.-

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#2133296
Anzahl Badezimmer
2
Wohnfläche
410 m²
Grundstücksfläche
501 m²
Balkonfläche
85.2 m²
Volumen
1350 m³
Baujahr
2012
Renovierungsjahr
2018
Heizungstyp
Erdsonde Wärmepumpe
Gemeindesteuer
1.1 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
2x
Boxen (inkl.)
2x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Anton Berger
Tel. +41 41 449 49 49
Die Villa befindet sich an bester Südhanglage in Naters. Aufgrund der ruhigen, grünen und kinderfreundlichen Lage sind die Schulen sowie die Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Gehminuten erreichbar. Naters bildet mit Brig-Glis die wichtigste Agglomeration in Oberwallis.

Die Liegenschaft bietet eine traumhafte und unverbaubare Aussicht auf die Talebene mit dem Simplonpass und dem Glishorn. Das fantastische Panorama können Sie von der grosszügigen Terrasse aus geniessen. Das Gibelfenster wurde so ausgelegt, dass das Glishorn auch vom Wohnzimmer aus bestaunt werden kann.
Die Grünfläche mit Feigenbäumen, Kakteen, Palmen, und Kakibäumen sorgt für ein mediterranes Ambiente.

Die Villa hat einige exklusive Highlights zu bieten:
Das originelle 270 Grad Cheminée im Wohnzimmer sorgt für eine heimelige Wohlfühlatmosphäre. Des weiteren ist die Wasserwand im Wohnzimmer ein toller Blickfang. Die verschiedenen Etagen der Liegenschaft können entweder über die Treppe oder über den behindertengerechten Lift für 8 Personen erreicht werden. Die Liegenschaft verfügt zudem über eine rundum Sonnenschutz-Verglasung.

Die Erdsonden-Wärmepumpe kühlt im Sommer, so dass immer ein angenehmes Klima im Haus herrscht. Die Liegenschaft verfügt zudem über eine Photovoltaik-Anlage.

Für Ihre Fahrzeuge stehen Ihnen 2 Abstellplätze im Freien und eine Doppelgarage zur Verfügung.

Lage

Agglomeration Brig, Glis und Naters
Einwohnerzahl: 23'092
Höhe: 673 m ü. M.
Fläche: 185.12 km2

Gemeinde

Die Gemeinde Naters liegt geografisch mitten im Oberwallis. Verkehrsmässig ist Naters via Lötschberg und auch Simplon direkt angeschlossen zu internationalen Verbindungen ins Wallis, wie auch zum grenznahen Italien. Naters ist nur 5 Gehminuten vom internationalen Grenz-Bahnhof Brig entfernt. Durch die A19 ist Naters auch an das Nationalstrassennetz der A9 angebunden. Naters ist eine einzigartige Naturterrasse. Das Territorium erstreckt sich von 673 m ü. M. am rechten Rhoneufer über den stark kupierten Natischer-Berg nach Blatten (1327 m ü. M.), hinauf zur Belalp oberhalb der Waldgrenze, bis zum 4195 Meter hohen Aletschhorn. Am 1. Januar 2013 trat die Fusion der Gemeinden Birgisch, Mund und Naters in Kraft und seitdem bildet das Territorium  dieser drei Gemeinden die Gemeinde Naters. Wo Gegensätze sich anziehen – und harmonisch zu einem Ganzen mit ureigenem Kolorit verschmelzen: Brig, Glis und Brigerbad, die seit 1973 gemeinsame Wege gehen, prägen mit ihren lokalen Eigenheiten und reizvollen Kontrasten den unverwechselbaren Charakter der heutigen Stadtgemeinde Brig-Glis. Städtische Gewandtheit, dörfliche Behaglichkeit und ländliche Beschaulichkeit widersprechen sich nicht, sondern ergänzen sich vital.
Quelle: www.naters.ch / www.brig-glis.ch

Erdgeschoss

  • Land-Weinkeller mit Lüftung 8.76 m2
  • Waschraum/Technikraum  9.68 m2
  • Doppelgarage 39.2 m2
  • Eingang 10.52 m2

Feinsteinzeug: Waschraum/Technikraum
Backstein: Land-Weinkeller
Granit: Eingang

1. Stock

  • 3 Zimmer à 15.13 m2, 12.58 m2, 11.53 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5.38 m2
  • Abstellraum 7.66 m2
  • Gang 15.42 m2
  • Balkon 8.14 m2

Granit: Gesamte Etage

Dachgeschoss

  • Wohnzimmer 38.64 m2
  • Küche mit Essbereich 25 m2
  • 1 Zimmer 14.89 m2 mit Ankleideraum 11.5 m2
  • Badezimmer mit Dampfdusche und WC 7.93 m2
  • Separates WC 2.9 m2
  • Abstellraum 5.44 m2
  • Gang 15.24 m2

Granit: Wohnzimmer, Küche mit Essbereich, Badezimmer, separates WC
Parkett: Schlafzimmer mit Ankleideraum

Aussenbereich

  • Terrasse 77.02 m2
  • Grünfläche mit Feigenbäumen, Kakteen, Palmen und Kakibäumen

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Traumhafte Aussicht die die Talebene mit dem Simplonpass und dem Glishorn
  • Grüne, ruhige und kinderfreundliche Lage
  • Beste Südhanglage
  • Moderne Küche
  • Dampfdusche
  • Originelles 270 Grad Cheminée
  • 8-Personen Lift
  • Elektrische Storen
  • Photovoltaik Anlage
  • Erdbeben-Zertifikat
  • Grosse Wasserwand
  • 1 Balkon
  • 1 grosszügige Terrasse
  • Grünfläche mit Feigenbäumen, Kakteen, Palmen und Kakibäumen
  • 1 Doppelgarage
  • 2 Abstellplätze im Freien

Bemerkungen

Allgemeine Renovationen:
Handlauf im Treppenhaus eingebaut (2018)

Eigenschaften

Umgebung
Ruhige Lage
Berge
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Gymnasium
Aussenbereich
Balkon
Begrünung
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Lift
Kamin
Dusche
Gäste-WC
Ankleideraum
Weinkeller
Abstellraum
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Kochherd
Ofen
Steamer
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Satellit TV
Internetanschluss
Elektrische Rollläden
Glasfaser
Zustand
Sehr gut
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Panoramasicht
Berge
Stil
Modern

Distanzen

Bahnhof
2.5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Autobahn
5 km
Kindergarten
400 m
Primarschule
400 m
Sekundarschule
1.6 km
Gymnasium
4.5 km
Geschäfte
2 km
Post
2 km
Bank
2 km