Moderne 2.5 Zimmer Wohnung mit schöner Aussicht im sonnigen Oberiberg

CH-8843 Oberiberg, Ruhige und grüne Lage

CHF 275'000.-

Angaben

Kategorie
Erdgeschosswohnung
Referenz-Nr.
#2124512
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Zimmer
2.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
1
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
47 m²
Balkonfläche
3.7 m²
Kellerfläche
1 m²
Baujahr
1997
Renovierungsjahr
2017
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
ab sofort
Nebenkosten StWE
CHF 3'793.-/Jahr
Anteil von
23/1000
Erneuerungsfonds
CHF 65'323.- am 31.12.2018

Anzahl Parkplätze

Innenparkplätze (nicht inkl.)
1x / CHF 20'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Markus Wyss
Tel. +41 41 449 49 49

Reserviert

Die schöne 2.5 Zimmer Wohnung befindet sich an ruhiger und kinderfreundlicher Lage mit Berg- und Weitsicht in Oberiberg.
Die Liegenschaft ist als Erstwohnsitz sowie auch als Ferien -oder Zweitwohnung geeignet. Im Untergeschoss befindet sich eine Sauna mit Ruheraum für erholsame Wellnessmomente und ein Fitness-/Freizeitraum mit Billardtisch, Fitnessgeräten, Kinderecke und Tischfussball zur Allgemeinnutzung. Ein Velo- und Skiraum steht ebenfalls zu Allgemeinnutzung zur Verfügung.

Ein Einstellhallenplatz muss für CHF 20'000.- dazu gekauft werden. Vor dem Haus stehen mehrere Besucherparkplätze zur Verfügung.

Lage

Einwohnerzahl: 888
Höhe: 1'085 m ü. M.
Fläche: 32.90 km²

Gemeinde

Oberiberg ist eine politische Gemeinde im Bezirk Schwyz des Kantons Schwyz in der Schweiz. Sie liegt an der Ibergereggstrasse zwischen Einsiedeln und Schwyz. Das Gebiet um Iberg von den Einheimischen «S´Ibrig» genannt, hat seinen Namen von der Eibe. Kaiser Heinrich II schenkte es 1018 dem Kloster Einsiedeln. Später gelangte es in den Besitz der Gemeinde Schwyz, die es als Sommerweide benutzte. Die Region war stark bewaldet und erst zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert durch Rodungen in grosse Weidelandflächen umgewandelt. Lebten Anfang des 20. Jahrhunderts die Bevölkerung fast ausschliesslich von der Alpwirtschaft, wurde Oberiberg schon bald als Kurort entdeckt und der Tourismus begann eine wichtige Lebensgrundlage für die Gemeinde zu werden. 1938 wurde ein Skilift gebaut (erst der dritte in der ganzen Schweiz).
Quelle: www.wikipedia.org

Untergeschoss

  • Keller 1 m2
  • Spiel- und Freizeit-/Fitnessraum zur Allgemeinnutzung
  • Sauna inkl. 2 Duschen und Ruheraum zur Allgemeinnutzung
  • Waschküche zur Allgemeinnutzung
  • WC zur Allgemeinnutzung

Erdgeschoss

  • Wohnzimmer 15 m2
  • Küche 3 m2
  • Zimmer 20 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5 m2
  • Entrée/Gang 4 m2

Keramikfliesen: Gesamtes Geschoss

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Helle und lichtdurchflutete Räume
  • Ruhige, grüne und kinderfreundliche Lage
  • Freie Aussicht
  • Bergsicht
  • Weitsicht/Talsicht
  • Balkon
  • Spiel- und Freizeit-/Fitnessraum zur Allgemeinnutzung
  • Sauna inkl. 2 Duschen und Ruheraum zur Allgemeinnutzung
  • 1 Einstellhallenplatz in der Tiefgarage muss dazu gekauft werden
  • Besucherparkplätze zur Allgemeinnutzung

Bemerkungen

Allgemeine Renovationen:
Neue Alarmanlage im Lift (2018)
Sanierung Dach, Fassade wetterseitig (2017)

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Kinderkrippe
Primarschule
Skigebiet
Seilbahnen
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Begrünung
Innenbereich
Lift
Dusche
Keller
Einstellhallenplatz
Hell
Ausstattung
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Gemeinschaftswaschküche
Kabelfernsehen
Zustand
Sehr gut
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Berge
Stil
Klassisch
Modern

Distanzen

Bahnhof
10 km
Öffentliche Verkehrsmittel
100 m
Autobahn
25 km
Kindergarten
650 m
Primarschule
900 m
Sekundarschule
4.2 km
Geschäfte
100 m
Post
100 m
Bank
350 m