2 erschlossene Grundstücke an erhöhter Lage mit Bergsicht in Stalden

CH-3922 Stalden VS, Sonnige Lage

CHF 317'125.-

Angaben

Kategorie
Erschlossenes Grundstück
Referenz-Nr.
#3122834
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
1335 m²
Ausnützungsziffer
0.6

Kontakt für Besichtigungen

Herr Anton Berger
Tel. +41 41 449 49 49
Diese zwei Grundstücke liegen oberhalb der Kantonsstrasse auf der linken Talseite. Dank der erhöhten Lage geniessen Sie eine wunderbare Aussicht auf das Tal und die Berge in der Umgebung. Die Bushaltestelle sowie Einkaufsmöglichkeiten und die Bank erreichen Sie in unmittelbarer Nähe. Die Seilbahn und der Skilift Staldenried liegt in 2 Kilometer Entfernung. Beide Parzellen sind voll erschlossen und profitieren von der ganztägigen Besonnung. Zudem besteht ein Bauprojekt über beide Parzellen, welches dazu gekauft werden kann. Es besteht auch die Möglichkeit, lediglich eine Parzelle zu erwerben.

Die Grundstücke können ausschliesslich als Erstwohnsitz genutzt werden.

Lage

Einwohnerzahl: 1'086 
Höhe: 795 m ü. M.
Fläche: 10.51 km²

Gemeinde

Bescheidene, archäologische Bodenfunde bezeugen, dass das Vispertal, und damit auch Stalden, schon in vorgeschichtlicher Zeit von Kelten besiedelt gewesen sein muss. Diese sprachen die gallische Sprache. Vereinzelt finden sich in mittelalterlichen Dokumenten Ortsbezeichnungen gallischen Ursprungs, die noch heute geläufig sind. Die wohl älteste Siedlung scheint etwas taleinwärts gestanden zu haben. So lässt sich die heutige Flurbezeichnung "Merjen", in älteren Urkunden "Morgia" genannt, vom gallischen Wort "morgia" herleiten, was "Grenze, Steinwall, Steingeröll, Hang" bedeutet.
Quelle: www.stalden.ch

Parzelle 1

Grundstückfläche: 602 m2
Parzellen-Nr.: 2537
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Kanalisation/Abwasser: vorhanden
Strassenanschluss: Asphalt
Ausnutzungsziffer: 0.6
Wohnzone: W2
Quadratmeterpreis: CHF 265.-

Bauzonenplan:
Firsthöhe:11.5 m
Grenzabstand klein: 1/3 der Fassadenhöhe, mindestens aber 3 m von jedem Punkt der Fassade aus gemessen.
Grenzabstand gross: 70% der Fassadenhöhe, mindestens aber 5 m

Parzelle 2

Grundstückfläche: 733 m2
Parzellen-Nr.: 2539
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Kanalisation/Abwasser: vorhanden
Strassenanschluss: Asphalt
Ausnutzungsziffer: 0.6
Wohnzone: W2
Quadratmeterpreis: CHF 215.-

Bauzonenplan:
Firsthöhe:11.5 m
Grenzabstand klein: 1/3 der Fassadenhöhe, mindestens aber 3 m von jedem Punkt der Fassade aus gemessen.
Grenzabstand gross: 70% der Fassadenhöhe, mindestens aber 5 m

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Schöne Aussicht auf Neubrück
  • Freie Aussicht
  • Talsicht
  • Bergsicht
  • Ländliche und kinderfreundliche Lage
  • Erhöhte Lage
  • Die Parzellen können auch separat erworben werden
  • Bauprojekt vorhanden

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Geschäfte
Bank
Restaurant(s)
Busbahnhof
Autobahnanschluss
Skipiste
Seilbahnen
Wanderwege
Radweg
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Abwasseranschluss
Bauland erschlossen
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich
Berge

Distanzen

Bahnhof
3 km
Öffentliche Verkehrsmittel
20 m
Autobahn
1.5 km
Kindergarten
1.8 km
Primarschule
1.8 km
Sekundarschule
1.8 km
Gymnasium / Kantonsschule
3 km
Geschäfte
300 m
Bergbahn/Skilift
2 km
Post
2.5 km
Bank
300 m