2 voll erschlossene Baulandparzellen mit Bergsicht in Ried-Mörel

CH-3986 Ried-Mörel, Erhöhte Lage

CHF 138.-/m²

Angaben

Kategorie
Erschlossenes Grundstück
Referenz-Nr.
#3108822
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
816 m²

Kontakt für Besichtigungen

Herr Bruno Mauron
Tel. +41 41 449 49 49
Diese 2 Grundstücke liegen am oberen Dorfrand von Ried-Mörel. Die unverbaubare Aussicht auf das obere Rhonetal, das Binntal und die Simplonregion besticht bei diesem Angebot. Die Station der Seilbahn zur Riederalp liegt in unmittelbarer Nähe, nur 700 Meter entfernt. Damit haben Sie einmalige Möglichkeiten für Ihre sportlichen Aktivitäten, sei das Skifahren, Mountainbiken, Wandern, oder den direkten Zugang zur Aletscharena, vor der Haustür. Die Parzellen verfügen über direkten Zugang zu einer asphaltierten Strasse und sämtliche Leitungen wie Wasser, Abwasser und Strom sind an der Grundstücksgrenze vorhanden.

Die Grundstücke können ausschliesslich als Erstwohnsitz genutzt werden.

Lage

Riederalp
Einwohnerzahl: 452
Fläche: 19.09 km²
Höhe: 1'905 m ü. M.

Gemeinde

Die Munizipalgemeinde Riederalp ist noch jung an Jahren: Denn die Gemeinde Riederalp ist auf den 1. November 2003 durch die Fusion der drei Gemeinden Ried-Mörel, Greich und Goppisberg hervor gegangen. In einer Konsultativabstimmung haben sich die Urversammlungen der drei politischen Gemeinden mit Ja-Stimmen-Anteilen von über 80% für das Zusammengehen ausgesprochen. Auf der anderen Seite haben die Burgergemeinden nicht fusioniert. Gleichzeitig sind die Alpgenossenschaften bzw. Alpgeteilschaften der drei ehemaligen Gemeinden eigenständig geblieben. Erstmals erwähnt wurde die zur Pfarrei Mörel zählende Gemeinde Ried-Mörel im Jahre 1314, als am damaligen 21. August ein Stück Land im „Wyl in Ried um 60 Schilling mit Verzinsung derselben mit 6 Fischel Korngilt“ gehandelt wurde. 
Quelle: www.gemeinde-riederalp.ch

Parzelle 1

Grundstückfläche: 582 m2
Parzellen-Nr.: 688
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Kanalisation/Abwasser: vorhanden
Strassenanschluss: Asphalt
Dorfzone: D

Bauzonenplan:
Firsthöhe: 12.5 m
Grenzabstand: 1/3 der Fassadenhöhe, von jedem Punkt der Fassade aus gemessen, mindestens aber 3 m

Parzelle 2

Grundstückfläche: 234 m2
Parzellen-Nr.: 691
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Kanalisation/Abwasser: vorhanden
Strassenanschluss: Asphalt
Ausnutzungsziffer: 0.3
Wohnzone: W1D

Bauzonenplan:
Firsthöhe: 9 m
Grenzabstand: 1/2 der Fassadenhöhe, von jedem Punkt der Fassade aus gemessen, mindestens aber 4 m

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Schöne Aussicht auf Binntal und Simplon
  • Freie Bergsicht
  • Sicht auf das Rhonetal
  • Ruhige, ländliche und kinderfreundliche Lage
  • Erhöhte Lage

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Skipiste
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Ruhige Lage
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Bauland erschlossen
Abwasseranschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Ländlich
Berge

Distanzen

Bahnhof
9.6 km
Öffentliche Verkehrsmittel
1 km
Autobahn
12 km
Primarschule
6 km
Sekundarschule
6 km
Gymnasium / Kantonsschule
11 km
Geschäfte
6.7 km
Bergbahn/Skilift
700 m
Post
6.7 km
Bank
6.5 km