Sicht ins Weite – grosszügige Bauparzelle in Schmitten GR

CH-7493 Schmitten (Albula), Lage inmitten der Bergwelt

CHF 235'000.-

Angaben

Kategorie
Erschlossenes Grundstück
Referenz-Nr.
#2940865
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
970 m²
Ausnützungsziffer
0.4

Kontakt für Besichtigungen

Herr Michele Di Domenico
Tel. +41 41 449 49 49
Das voll erschlossene Bauland mit der Grundstücksnummer 161 liegt in Schmitten GR. Die Parzelle befindet sich in der W2 Zone, somit dürfen zwei volle Geschosse gebaut werden.  

Schmitten ist ein Dorf an der rechten Seite des Albulatals an der Kantonsstrasse zwischen Lenzerheide und Davos. Das Dorf Schmitten liegt auf einer Sonnenterrasse, 400 Meter über dem Talboden auf 1`301 m.ü.M. mitten im Kanton Graubünden. Angrenzend an die Gemeinden Davos, Filisur, Albula/Alvra und Arosa. Die Wahrzeichen von Schmitten sind die Barockkirche Allerheiligen mit dem Kreuzweg und die St. Luziuskapelle.

Das Grundstück kann ausschliesslich als Erstwohnsitz genutzt werden.

Lage

Einwohnerzahl: 234
Höhe: 1`301 m ü. M.
Fläche: 11.35 km2

Gemeinde

Das malerische Dorf Schmitten mit seinen rund 270 Einwohnern bietet Ruhe und viele Freizeitaktivitäten zugleich! Schmitten ist über eine sehr gut ausgebaute Strasse von Davos oder Lenzerheide aus auch mit dem öffentlichen Verkehr bestens zu erreichen. Dieses kleine und romantische Bündner Bergdorf besticht durch seine gemütliche Siedlungsstruktur und die zum Teil gut erhaltenen alten Gebäude. Dank der einmaligen Lage von Schmitten sind viele touristische Attraktionen gut erreichbar. Ob zum Skifahren nach Davos oder Lenzerheide, zum Schlitteln nach Bergün oder aufs nahe gelegene Rinerhorn, die grossen und bekannten Wintersportorte sind gut und schnell auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die nahe Umgebung von Schmitten hat einiges zu bieten.
Quelle: www.schmitten-gr.ch

Parzelle 1

Grundstückfläche: 970 m2
Parzellen-Nr.: 161
Erschliessung: voll erschlossen
Stromanschluss: vorhanden
Wasseranschlüsse: vorhanden
Ausnutzungsziffer: 0.4
Wohnzone: W2

Bauzonenplan:
Gebäudehöhe: 8 m
Firsthöhe: 11 m
Gebäudelänge: 18 m
Kleiner Grenzabstand: 3 m
Grosser Grenzabstand: 8 m
Geschosszahl: zwei Vollgeschosse

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Ruhige und ländliche Lage inmitten den Bergen
  • Sicht ins Albulatal
  • Schöne Aussicht auf die Bergüner Stöcke
  • Freie Sicht auf den Piz Mitgel
  • Bersicht auf das Tinzenhorn

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Berge
Einkaufsmöglichkeiten
Bushaltestelle
Skipiste
Skigebiet
Seilbahnen
Langlaufloipe
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Ruhige Lage
Begrünung
Ausstattung
Bauland erschlossen
Besonnung
Optimal
Ganzer Tag besonnt

Distanzen

Bahnhof
5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
800 m
Autobahn
28 km
Kindergarten
2 km
Primarschule
2 km
Sekundarschule
2 km
Gymnasium / Kantonsschule
28 km
Geschäfte
1 km
Bergbahn/Skilift
15 km
Post
2 km
Bank
11 km