Lichtdurchflutete 4.5 Zi. Maisonette-Dachwohnung mit Garten in Magden

CH-4312 Magden, Ruhige Lage

CHF 610'000.-

Angaben

Kategorie
Maisonettewohnung
Referenz-Nr.
#3102477
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
115 m²
Terrassenfläche
15 m²
Gartenfläche
246 m²
Kellerfläche
21.5 m²
Baujahr
1994
Renovierungsjahr
2019
Wärmeverteilung
Bodenheizung
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Nebenkosten StWE
CHF 2'395.-/Jahr
Renovationsfonds
CHF 150.-/Jahr
Anteil von
334/1000
Erneuerungsfonds
CHF 31'092.- am 31.12.2018
Baurecht
Ja
Fälligkeitsdatum
01.10.2059
Baurechtszins
CHF 4'080.-/ Jahr

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
2

Kontakt für Besichtigungen

Herr Christian Wahrenberger
Tel. +41 41 449 49 49
Diese grossartige 4.5 Zimmer Wohnung befindet sich an ruhiger sowie grüner Lage in der Gemeinde Magden. Die Infrastruktur der Gemeinde ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Einen schnellen Anschluss an die Autobahn finden Sie zudem in Rheinfelden.  

Im zweiten Obergeschoss sowie im Dachgeschoss finden Sie die attraktive Maisonettewohnung. Durch eine schöne Wendeltreppe mit anschliessender gemütlicher Galerie, wird das Obergeschoss mit dem Dachgeschoss verbunden.   Die Wohnung selbst, sowie die gesamte Liegenschaft und die Umgebung wurden hervorragend unterhalten und durften bereits diverse Renovationen geniessen.  

Im Aussenbereich stehen ein grosszügiger Garten mit Sitzplatz, welcher sonnengeschützt ist, sowie ein Grillplatz zur Verfügung. Der Garten ist im Sondernutzungsrecht und wird nur von einer weiteren Partei genutzt.  

Für Ihre Fahrzeuge stehen zwei Abstellplätze im Freien zur Verfügung.

Lage

Einwohnerzahl: 3`876
Höhe: 326 m ü. M.
Fläche: 11.02 km2

Gemeinde

Magden, ein Dorf mit einer über 1`200-jährigen Geschichte, liegt im Nordwesten des Kantons Aargau und gehört zum Bezirk Rheinfelden. Magden grenzt an die Aargauer Gemeinden Rheinfelden (Norden), Möhlin (Nordosten) und Olsberg (Westen) und an die Baselbieter Gemeinden Wintersingen, Nusshof, Hersberg (Süden) und Maisprach (Osten). Der Gemeindebann umfasst 1'104 ha, wovon 466 ha bewaldet sind. Magden verfügt über ein attraktives Fusswegnetz. Die Schule, das Gemeindehaus, die Kirchen, die Bushaltestellen oder die Dorfläden sind über direkte Wege erreichbar. Zufussgehen spart Energie und schont die Umwelt. Zufussgehen bedeutet aber auch Gesundheit. Muskeln und Kreislauf werden trainiert. Zufussgehen bedeutet, anderen Menschen begegnen und Kontakte knüpfen. Magden hat kurze und gut begehbare Verbindungen zum Gemeindezentrum. Trottoirs und Fusswege führen direkt zu den Busstationen. Sie haben tagsüber halbstündlich Verbindungen nach Rheinfelden oder nach Gelterkinden. Bei den Busstationen Unterdorf und Post hat es wettergeschützte, beleuchtete Velounterstände.
Quelle: www.magden.ch

Untergeschoss

  • Keller 21.5 m2
  • Waschküche zur Mitbenutzung 10.5 m2
  • Fahrradraum zur Mitbenutzung 8.0 m2  

Stein: Keller, Fahrradraum zur Mitbenutzung
Beton: Waschküche zur Mitbenutzung  

Renovationen:
Keller und Waschküche (2019)

2. Stock

  • Wohn- und Esszimmer 13.8 m2
  • Küche 12.6 m2
  • 2 Zimmer à 13.8 m2, 10.7 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 6.8 m2
  • Gang 11.5 m2  

Platten: Wohn- und Esszimmer, Küche, Badezimmer, Gang
Parkett: 2 Zimmer

Renovationen:
Küche, Badezimmer (2019)
Sanierung aller Holzelemente (weiss) (2019)
Innendämmung der Wand im Essbereich (2016)

Dachgeschoss

  • 1 Zimmer 14.7 m2
  • Galerie 8.5 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5.9 m2
  • 2 Abstellräume 2.5 m2, 2.5 m2 

Parkett: 1 Zimmer, Galerie
Platten: Badezimmer
Beton: 1 Abstellraum
Linoleum: 1 Abstellraum  

Renovationen:
Sanierung aller Holzelemente (weiss) (2019)
Badezimmer (2019)
Kniestockwände (2019)
Dachfenster im Badezimmer (2015)

Aussenbereich

  • Garten mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht 246 m2
  • Gartensitzplatz mit Sonnenschutz mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht 15.0 m2
  • Grillplatz mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht 

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Lichtdurchflutete Räume
  • Ländliche Lage
  • Zentrale Lage
  • Ruhige, grüne und kinderfreundliche Lage
  • Schöne Aussicht in den Garten
  • Fahrradraum zur Mitbenutzung
  • Elektrische Rollläden
  • Galerie
  • Einbauschränke
  • Garten mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht
  • Gartensitzplatz mit Sonnenschutz mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht
  • Grillplatz mit einer weiteren Partei im Sondernutzungsrecht 
  • 2 Abstellplätze im Freien

Bemerkungen

Anzahl Parteien im Haus: 3

Allgemeine Renovationen:

Garten mit Sitzplatz (2019
Aussenparkplätze (2019)
Fassade (2019)
Öl-Zentralheizung und Boiler mit Wärmepumpe (2017)

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Garten im Stockwerkeigentum
Gartensitzplatz
Ruhige Lage
Begrünung
Parkplatz
Innenbereich
Ohne Lift
Keller
Abstellraum
Einbauschrank
Hell
Dachfenster
Galerie
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Mikrowelle
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gemeinschaftswaschküche
Dusche
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Elektrische Rollläden
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich
Garten

Distanzen

Bahnhof
2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Autobahn
2 km
Kindergarten
200 m
Primarschule
200 m
Sekundarschule
2 km
Gymnasium / Kantonsschule
2 km
Geschäfte
300 m
Post
200 m
Bank
200 m