13.5 Zimmer Mehrfamilienhaus mit grosszügigem Garten in Märstetten

CH-8560 Märstetten, Ruhige und grüne Lage

CHF 1'950'000.-

Angaben

Kategorie
Mehrfamilienhaus
Referenz-Nr.
#2617949
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
3
Baujahr
1898
Renovierungsjahr
2014
Grundstücksfläche
925 m²
Wohnfläche
422.1 m²
Kellerfläche
43.3 m²
Volumen
2086 m³
Gemeindesteuer
117 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Wärmeverteilung
Bodenheizung
Heizungstyp
Gasheizung, Solarheizung

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
5x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Pascal Margreth
Tel. +41 41 449 49 49
Das Mehrfamilienhaus mit Minergie-Standard befindet sich an zentraler Lage in Märstetten. Als einfaches Bauernhaus des 19. Jh. gehört es zu den charakteristischen Bauten, die das Ortsbild ausmachen. Das Mehrfamilienhaus verfügt über einen dreigeschossigen Giebeldachbau über einem eingetieften Kellergeschoss mit westlichem Wohnteil und ehemaligem Oekonomieteil im Osten. Im Obergeschoss des Wohnteils befindet sich eine Fachwerkkonstruktion. Rückseitig befindet sich eine zweiflügelige, profilierte Haustüre mit Oberlicht über einer mehrstufigen Treppe. Die Fenster an der verputzten Giebelfassadeverfügen über profilierte Verdachungen. Das Dach hat Aufschieblinge und modern geschlossene Traufuntersichten. Oekonomieteil südseitig mit bauzeitlicher Fachwerkkonstruktion, ansonsten stark erneuert. Teile der historischen Innenausstattung ist zu vermuten. Das gesamte Gebäude wurde zwischen 2009 und 2014 komplett renoviert. Die Liegenschaft profitiert von der ganztägigen Besonnung. Ein Highlight der Liegenschaft ist der grosszügige Gemeinschafts-Garten mit Spitzplatz, welcher zum Verweilen einlädt.

Zum Mehrfamilienhaus gehört 1 Carportplatz sowie 4 Abstellplätze im Freien.

Lage

Einwohnerzahl: 2'898
Höhe: 425 m ü. M.
Fläche: 9.96 km

Gemeinde

Die Thurgauer Landgemeinde Märstetten in der Nähe von Weinfelden besticht durch ein schönes Ortsbild mit prächtigen Riegelbauten. Die Lage im Thurtal am Südfuss des Ottenbergs ermöglicht eine Vielzahl an Wander- und Bikemöglichkeiten. Märstetten besteht aus den Ortsteilen Märstetten und Ottoberg sowie einigen kleineren Weilern. Das Haufendorf liegt am Südfuss des Ottenberges, zwischen den Rebhängen und dem fruchtbaren Wies- und Ackerland des Thurtals, einem der grössten Grundwasservorkommen der Schweiz. Das Dorfzentrum von Märstetten besitzt eine Anzahl schöner Riegelbauten, darunter das «Hohe Haus», das 1613 als Zehnthaus der Konstanzer Domherren erbaut wurde (Gerichtstube von 1620 mit schönem Spätrenaissance-Täfer).
Quelle: www.schweizmobil.ch

Untergeschoss

  • Keller 43.3 m2

Erdgeschoss

2 Zimmer Büro/Atelier 66.3 m2
  • 2 Atelier à 33.1 m2, 29.7 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 3.5 m2

Anhydritboden: 2 Atelier, Badezimmer


4.5 Zimmer Wohnung 153.3 m2
  • Wohnzimmer 36.6 m2
  • Küche mit Essbereich 34.3 m2
  • Separates WC 2.9 m2

Anhydritboden: Wohnzimmer, Küche, separates WC


Zur gemeinschaftlichen Nutzung:
  • Waschküche

1. Stock

4.5 Zimmer Wohnung 153.3 m2
  • 3 Zimmer à 20.1 m2, 18.9 m2, 17.9 m2
  • Badezimmer mit Badewanne, Dusche und WC 10.5 m2
  • Gang 12.1 m2

Anhydritboden: 3 Zimmer, Badezimmer, Gang


2.5 Zimmer Wohnung 65.3 m2
  • Wohn- und Esszimmer, Küche 41.1 m2
  • Zimmer 18.7 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5.5 m2

Anhydritboden: Wohn- und Esszimmer, Küche, Zimmer, Badezimmer

Dachgeschoss

4.5 Zimmer Wohnung 137.2 m2
  • Wohn- und Esszimmer mit Küche 63.5 m2
  • 3 Zimmer à 21.0 m2, 17.6 m2, 9.8 m2
  • Badezimmer mit Badewanne und WC 7.3 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 5.7 m2
  • 2 Galerien (offener Estrich) à 14.4 m2, 7.5 m2

Anhydritboden: Wohn- und Esszimmer, Küche, 3 Zimmer, 2 Badezimmer
Laminat: 2 Galerien

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Helle Räume
  • Zentrale, grüne und kinderfreundliche Lage
  • Gemeinschafts-Garten
  • Gartenschopf
  • Kellerabteile
  • Grosszügige Terrassen
  • Balkon
  • 1 Carportplatz
  • 4 Abstellplatz im Freien

Bemerkungen

Allgemeine Renovationen:
Gesamtes Gebäude renoviert (2009-2014)

Photovoltaik Anlage auf dem Carport:
Energieproduktion 2018: Hochtarif 9'976 kWh und Niedertarif 2'835 kWh
Energieproduktion 2019: Hochtarif 10'323 kWh und Niedertarif 2'833 kWh

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
See
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Gartensitzplatz
Gedeckter Parkplatz
Parkplatz
Innenbereich
Keller
Dreifachverglasung
Dachfenster
Hell
Sichtbalken
Ausstattung
Kochherd
Backofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gemeinschaftswaschküche
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Garten
Stil
Klassisch
Baustandard
Minergie® zertifiziert

Distanzen

Bahnhof
1.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
95 m
Autobahn
3 km
Kindergarten
400 m
Primarschule
400 m
Sekundarschule
800 m
Gymnasium / Kantonsschule
15 km
Geschäfte
230 m
Flughafen
57 km
Post
250 m
Bank
250 m