5.5 Zimmer Reiheneckhaus an ruhiger und grüner Lage in St. Antoni

CH-1713 St. Antoni, Ruhige und gruene Lage

CHF 557'000.-

Angaben

Kategorie
Reihenhaus
Referenz-Nr.
#2130575
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
140 m²
Grundstücksfläche
424 m²
Balkonfläche
6.2 m²
Terrassenfläche
27.8 m²
Volumen
671 m³
Baujahr
1996
Renovierungsjahr
2008
Heizungstyp
Erdsonde Wärmepumpe
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Aussenparkplätze (inkl.)
2x
Boxen (inkl.)
1x

Kontakt für Besichtigungen

Frau Nathalie Fink
Tel. +41 41 449 49 49
Das 5.5 Zimmer Reiheneinfamilienhaus befindet sich an ruhiger, grüner und kinderfreundlicher Lage in St. Antoni.

Die teilweise renovationsbedürftige Liegenschaft besticht durch die Galerie, die hellen Räume und der Nähe zum Naturpark Gantrisch.

Eine Garage und zwei Aussenparkplätze gehören zum Haus dazu.

Lage

Einwohner: 2'039
Höhe: 715 m ü. M.
Fläche: 16,85 km² 

Gemeinde

Die 16,82 km2 grosse Gemeinde St. Antoni liegt im mittleren Sensebezirk. Sie ist flächenmässig die viertgrösste Gemeinde des Bezirks. Das Dorf St. Antoni (715m ü.M.) steht am Rande des weitverzweigten Gemeindegebietes. Die beiden höchsten Punkte sind der Chutz 884 m und der Schwenihubel (875 m). Unterhalb Tutzishaus, dort wo der Muhrenbach in den Ledeubach mündet, ist mit 615m die tiefste Stelle. Die Gemeinde St. Antoni grenzt längs der Sense auf 4 km an den Kanton Bern. Somit reicht das gegen Süden ansteigende Gemeindegebiet von der Hügelzone bis zur voralpinen Bergzone und weist eine entsprechende Vegetation auf. Nach wie vor ist die Gemeinde stark von der Landwirtschaft geprägt. Milchwirtschaft gilt noch immer als ein wichtiger Zweig. So werden auf dem Gemeindegebiet in den drei Käsereien in Niedermuhren, St. Antoni und Schweni täglich viele Tonnen Milch verwertet.
Heute wohnen in der Gemeinde 2073 Personen (Stand 31.12.2017). 1990, anlässlich der Volkszählung zählte die Gemeinde 1'762 Einwohner. Obwohl eine Zunahme der Arbeitsplätze in den einheimischen Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben zu verzeichnen ist, bleibt St. Antoni eine typische Wegpendlergemeinde.
Quelle: www.stantoni.ch

Untergeschoss

  • 3 Keller à 11.10 m2, 9.98 m2, 9.88 m2
  • Waschküche 10.44 m2
  • Kellervorraum 14.8 m2
Beton: 3 Keller, Waschküche, Kellervorraum

Erdgeschoss

  • Wohnen/Essen 41.91 m2
  • Küche 11.35 m2
  • WC 1.73 m2
  • Reduit 0.72 m2
  • Entrée 4.92 m2
  • Wintergarten 11.94 m2
Laminat: Wohnen/Essen, Küche, Entrée, Wintergarten
Fliesen: WC

Renovationen:
Wohnraum mit Wintergarten vergrössert (2008)
Küche und Böden neu (2001)

1. Stock

  • 4 Zimmer à 14.71 m2, 11.69 m2, 10.01 m2, 10.01 m2
  • Badezimmer 4.82 m2
  • Gang 5.68 m2
Laminat: 4 Zimmer, Gang
Fliesen: Badezimmer

Renovationen:
Böden und Badezimmer neu (2001)

Dachgeschoss

  • Galerie 
Holzboden: Galerie

Renovationen:
Galerie neu (2004)

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Schöne und freie Aussicht ins Grüne
  • Ruhige, grüne und kinderfreundliche Lage
  • Helle Räume
  • Wintergarten
  • Balkon
  • Terrasse
  • 1 Einzelgarage
  • 2 Aussenparkplätze

Bemerkungen

Allgemeine Renovationen:
Steinmauer neben Weg zum Eingang erstellt (2009)
Elektrisches Garagentor (2007)
Stützmauer im Garten (2002)

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Galerie
Badewanne
Gäste-WC
Wintergarten
Keller
Ausstattung
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Kabelfernsehen
Satellit TV
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Stil
Klassisch

Distanzen

Bahnhof
4.5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Autobahn
10 km
Kindergarten
400 m
Primarschule
400 m
Sekundarschule
4.5 km
Geschäfte
400 m
Post
400 m
Bank
400 m