Überbauung mit 6 Reihen-EFH an kinderfreundlicher Lage in Würenlingen

CH-5303 Würenlingen, Zentrale Lage

CHF 5'710'000.-

Angaben

Kategorie
Renditeobjekt
Referenz-Nr.
#2141111
Anzahl Wohnungen
6
Baujahr
2006
Bruttorendite
3.55 %
Bruttomieteinnahmen p.a.
CHF 202'500.-
Grundstücksfläche
1730 m²
Wohnfläche
Ab 180 m²
Verfügbarkeit
ab sofort
Heizungstyp
Erdsonde Wärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung

Kontakt für Besichtigungen

Frau Christina Keifer
Tel. +41 41 449 49 49
Die Ueberbauung als interessantes Renditeobjekt besteht aus sechs nahezu identischen Reihen-Einfamilienhäusern mit je 6.5 Zimmern, welche alle an solvente Mieter vermietet sind. Die Häuser liegen am Fusse des Sonnenberges an ruhiger, kinderfreundlicher und zentraler Lage in Würenlingen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in unmittelbarer Nähe gelegen. Das Dorfzentrum befindet sich 2 Gehminuten von der Liegenschaft entfernt. Dort befinden sich Geschäfte, der Kindergarten und Schulhäuser.

Die Liegenschaften sind sehr aufwendig und energetisch hochwertig gebaut und wurden kontinuierlich renoviert. Jedes Haus besitzt eine eigene Wärmepumpenheizung mit Erdsonde, Bodenheizung und kontrollierter Lüftung. Eine Nebenkostenabrechnung ist hinfällig, da die Heizung nur noch Strom für die Wärmepumpe benötigt. Das senkt die Nebenkosten enorm und der Strom wird zwischen Mieter und Gemeinde direkt abgerechnet.

Jedes Haus verfügt über zwei Einstellhallenplätze in der Tiefgarage. Vor der Ueberbauung befinden sich fünf Autoabstellplätze.

Lage

Einwohner: 4'699
Höhe: 370 m ü. M.
Fläche: 9,37 km² 

Gemeinde

Würenlingen liegt eingebettet zwischen dem Siggenbergausläufer und der Aare. Die früher weitgehend landwirtschaftlich orientierte Bevölkerung hat sich in den letzten Jahrzehnten wesentlich gewandelt und heute sind noch 6 grössere Landwirtschaftsbetriebe geblieben. Der landwirtschaftliche Kleinbetriebscharakter ist im Dorf noch gut sichtbar, findet man doch neben dem Wohnhaus noch häufig die angebaute Kleinscheune.
Die Bezirk­schüler besuchen die Schulen von Endingen oder Turgi. Heute haben wir das Schulzentrum Dorf und das Schulzentrum Weissenstein. Die Kindergärten befinden sich dezentral im Dorf, Breite, Gartenstrasse und im Weissenstein.
Für Sport und Kultur stehen die Turnhalle Gartenstrasse und die Mehrzweckhalle Weissenstein offen. Im Betriebsgebäude bei den Fussballfeldern im Kuhgässli steht der Jugend ein Raum zur Verfügung.
Die Gemeinde denkt jedoch nicht nur an die jüngere Generation, auch die älteren Dorfbewohner sind ihr ein besonderes Anliegen. 1992 wurde das Alters- und Pflegeheim eingeweiht. Heute wird das Heim von der WirnaVita AG betrieben.
Die Industrialisierung hat viele Betriebe ins ideal gelegene Industriegebiet, abgetrennt vom Wohngebiet, gezogen und ein grosses Gewerbe hervorgebracht. Neben dem Paul-Scherrer-Institut sind als grössere Industriebetriebe die Holcim (Schweiz) AG Zementwerk, Aarvia AG (Bauunternehmung), Rotho Kunststoff AG, Schwarz AG (Feinblechtechnik), ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG zu erwähnen. Das Gewerbe mit vielen Klein- und Mittelbetrieben umfasst neben sehr vielen bauorientierten Betrieben auch eine der grössten Rebschulen der Schweiz. 
Die Würenlinger Gastronomie lädt zum Schlemmen und zu einem Glas Würenlinger Rebensaft ein. Die Würenlinger Dorfläden und das Einkaufszentrum Aarepark bieten ein umfassendes Angebot an.
Verkehrsmässig ist die Gemeinde an das Bahnnetz mit dem Bahnhof Siggenthal-Würen­lingen angeschlossen und wird mit Postautokursen bedient. Die Kantonsstrassen Baden-Ko­blenz und Brugg-Zurzach ermöglichen einen guten Verkehr mit den Regionalzentren Baden, Brugg und Zurzach.
Quelle: www.wuerenlingen.ch

Erdgeschoss

  • 2 Zimmer
  • Badezimmer
  • Technikraum mit Waschturm
  • Entrée
  • Vorplatz
  • Reduit

Parkett: Treppe
Laminat: 2 Zimmer, Entrée, Vorplatz, Reduit
Fliesen: Badezimmer

1. Stock

  • Wohnen/Essen
  • Küche
  • 1 Zimmer
  • Dusche/WC
  • Gang

Laminat: 1 Zimmer
Fliesen: Wohnen/Essen, Küche, Gang

Dachgeschoss

  • 2 Zimmer
  • Grosser Vorplatz
  • Dusche/WC

Laminat: 2 Zimmer, Vorplatz
Fliesen: Dusche/WC

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Ruhige, kinderfreundliche und zentrale Lage
  • Helle Räume
  • Vollvermietung
  • Ansprechende Grundrisse
  • Jedes Haus mit eigener Wärmepumpenheizung/Erdsonde
  • Kontrollierte Lüftung
  • Tiefgarage mit 12 Einstellhallenplätzen
  • 5 Aussenparkplätze

Bemerkungen

Wohnflächen 180 m2 bis 220 m2

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Balkon
Garten
Parkplatz
Innenbereich
Sichtbalken
Einstellhallenplatz
Hell
Tiefgarage
Ausstattung
Wäschetrockner
Kontrollierte Wohnungslüftung
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Stil
Klassisch

Distanzen

Bahnhof
1.9 km
Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Autobahn
10.5 km
Kindergarten
200 m
Primarschule
200 m
Geschäfte
200 m
Post
250 m
Bank
500 m