Gewerbe- und Büroräume Deutschritter Kapelle in Basel

CH-4051 Basel, Zentrale Lage

Mietpreis CHF 9'295.-/Monat
Nebenkosten CHF 1'500.-/Monat
Insgesamt CHF 10'795.-/Monat

Angaben

Kategorie
Gewerbe
Referenz-Nr.
#2271216
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Toiletten
2
Nutzfläche
338 m²
Baujahr
1860
Renovierungsjahr
2014
Verfügbarkeit
ab sofort
Nebenkosten
Pauschal (CHF 1'500.-/Monat)
Heizungstyp
Fernheizung
Heizanlage
Radiator/Bodenheizung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Marcel Biedermann
Tel. +41 41 449 49 49
Die Deutschritterkapelle in Basel befindet sich südöstlich des Münsters. Sie stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert und wurde vom Deutschritterorden gegründet. Das Gebäude wurde zwischen 1986 und 1987 vom damaligen Eigentümer, der Dorenbach Architekten Gemeinschaft komplett entkernt und im Inneren neu aufgebaut. Das Treppenhaus besteht aus Stahlbeton (Sichtbeton) als tragendes Element.  

Auf 3 Etagen bietet diese Liegenschaft heute interessante Büro- und Gewerberäume der besonderen Art. Der Kontrast zwischen Ursprung und Moderne verleiht diesem Mietobjekt eine aussergewöhnliche Note. Büros in verschiedenen Grössen, Sitzungszimmer, ein Tagungsraum mit Beamer und Leinwand, 2 WC’s eine Dusche und eine kleine Einbauküche sowie Stauraum bieten auf ca. 338 m2 Nutzfläche optimale Voraussetzungen.  

Die Liegenschaft befindet sich an einem hervorragenden Standort mitten im kulturellen Umfeld der Stadt Basel mit einer umfangreichen, städtischen Infrastruktur.

Das Objekt kann auf Wunsch auch gekauft werden. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Immobilienmakler gerne zur Verfügung.

Lage

Einwohner: 171'513
Höhe: 260 m ü. M.
Fläche: 22,75 km²

Gemeinde

Basel liegt im Dreiländereck, wo die Schweiz, Frankreich und Deutschland aufeinandertreffen. Grenzüberschreitende Kontakte gehören hier deshalb seit jeher zur Tagesordnung. In vielen Fragen rund um Verkehr, Umwelt, Bildung und Kultur arbeitet Basel eng mit seinen Nachbarn jenseits und diesseits der Grenzen zusammen. Dieser besonderen Lage mitten im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz verdankt die Stadt ihre Weltoffenheit, ihre wirtschaftliche Potenz und ihre kulturelle Vielfalt.
Quelle: www.bs.ch

Untergeschoss

  • Grosser Sitzungsraum 45 m2
  • Stauraum 15 m2
  • Dusche / WC 6.4 m2
  • Separates WC 2.8 m2
  • Vorraum 18 m2
  • Heizungsraum 2 m2
  • Gang 3.2 m2
  • Archivraum mit Compactus Anlage 13 m2

Beton mit farbiger Versieglung: Alle Räume im Untergeschoss

1. Stock

  • Büro 26 m2
  • Grossraumbüro 56 m2
  • Vorzimmer 22 m2

Parkett / Holzdielen: Alle Räume im 1. Obergeschoss

2. Stock

  • Küche und Aufenthaltsbereich 14 m2
  • Büro 26 m2
  • Grossraumbüro 56 m2
  • Vorzimmer 22 m2

Parkett / Holzdielen: Alle Räume im 2. Obergeschoss

Besonderheiten

  • Beamer Epson mit versenkbarer Leinwand im UG
  • Tragsäulen mit Büchergestellfunktion auf allen Stockwerken
  • Einbauküche im 2. OG
  • Compactus Archiv-Anlage mit 8 Einheiten und 4 Einbauschränken
  • Glasfaserkabel mit Highspeed-Internetzugang
  • Fernwärme seit 2014
  • Sämtliche Beleuchtungskörper gehören zum Objekt dazu

Eigenschaften

Umgebung
Stadtzentrum
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Tramhaltestelle
Autobahnanschluss
Innenbereich
Dusche
Gäste-WC
Hell
Ausstattung
Kochherd
Kühlschrank
Geschirrspüler
Internetanschluss
Glasfaser
Zustand
Sehr gut

Distanzen

Bahnhof
1 km
Öffentliche Verkehrsmittel
100 m
Autobahn
1.8 km
Geschäfte
350 m
Flughafen
8 km
Post
500 m