Charmanter 5 Zi. Altstadt-Eckhausteil mit Einliegerstudio in Klingnau

CH-5313 Klingnau, Schöne Lage in der Altstadt

Mietpreis CHF 1'800.-/Monat

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
#3000443
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
3
Wohnfläche
125 m²
Grundstücksfläche
97 m²
Terrassenfläche
35 m²
Kellerfläche
10 m²
Baujahr
1976
Renovierungsjahr
2015
Verfügbarkeit
Sofort
Nebenkosten
Nicht angegeben

Kontakt für Besichtigungen

Herr Pascal Margreth
Tel. +41 41 449 49 49
Das Teil-Eckhaus mit Einliegerstudio, welches auch als Büro genutzt werden kann, befindet sich inmitten von Klingnau. Die Infrastruktur der Kleinstadt erreichen Sie in wenigen Gehminuten.  

Praktischerweise verfügt das Teil-Eckhaus über separate Eingänge für das Einliegerstudio wie auch zum Haus.

Die Liegenschaft verfügt über Elektroflachheizungen mit Speicherfunktion.

Haustiere sind erlaubt.

Eine Untervermietung des Einliegerstudios - Büro ist erlaubt.

Für Ihre Fahrzeuge können Abstellplätze im Freien dazu gemietet werden.

Lage

Einwohnerzahl: 3‘542
Höhe: 329 m. ü. M.
Fläche: 6.71 km²

Gemeinde

Klingnau ist eine Kleinstadt und Ein-wohnergemeinde im Bezirk Zurzach des Kantons Aargau. Sie liegt im unteren Aaretal, rund vier Kilometer südlich der Grenze zu Deutschland. Klingnau liegt in der flachen, rund 500 Meter breiten Ebene zwischen dem Ostufer des Klingnauer Stausees und dem Achenberg, einem Ausläufer des Tafeljuras. Der Südwest-hang des Achenbergs ist sehr steil und geht allmählich in ein Hochplateau über. Ganz im Südosten ragt der Blitzberg in die Ebene hinein. Die Hochebene erstreckt sich sanft abfallend bis fast an den Rhein und die Mündung der Aare. Die Bebauung ist vollständig mit jener der Nachbar-gemeinde Döttingen zusammengewach-sen. Die Fläche des Gemeinde-gebiets beträgt 671 Hektaren, davon sind 233 Hektaren bewaldet und 129 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt liegt auf 535 Metern auf dem Achenberg-Plateau, der tiefste auf 318 Metern am Ufer des Klingnauer Stausees. Nachbargemeinden sind Koblenz im Norden, Rietheim im Nordosten, Bad Zurzach im Osten, Döttingen im Süden, Böttstein im Südwesten und Leuggern im Westen.
Quelle: www.wikipedia.org

Erdgeschoss

Einliegerstudio / oder Büro
  • Wohn- und Esszimmer mit Küche 20 m2
  • Badezimmer mit Dusche und WC 3 m2
  • Eingang

Laminat: Wohn- und Esszimmer mit Küche
Platten: Badezimmer, Eingang

Eck-Hausteil
  • Eingang 12 m2
  • Waschküche und Keller 10 m2

Platten: Waschküche und Keller, Eingang

1. Stock

  • Wohn- und Esszimmer 25 m2
  • Küche 6 m2
  • Gang 3.5 m2  

Laminat: Wohn- und Esszimmer, Gang
Platten: Küche

2. Stock

  • 2 Zimmer à 16.5 m2, 12 m2
  • Badezimmer mit Dusche, Badewanne und WC 7 m2
  • Gang 4.5 m2  

Laminat: 2 Zimmer, Gang
Platten: Badezimmer

Dachgeschoss

  • 1 Zimmer 10 m2
  • separates WC 2.5 m2
  • Gang 3 m2  

Laminat: Zimmer, separates WC, Gang

Besonderheiten

  • Helle Räume
  • Schöne und freie Aussicht auf die umliegenden Wälder
  • Weitsicht auf die Hügellandschaft und die Altstadt
  • Haustiere sind erlaubt
  • Einbauschränke
  • Elektrische Rollläden
  • Sitzplatz vor der Einliegerwohnung
  • Einbaumöbel im Studio
  • Untervermietung erlaubt
  • Blumenbeet
  • Abstellplätze im Freien können gemietet werden

Eigenschaften

Umgebung
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Busbahnhof
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Eckhaus
Innenbereich
Keller
Hell
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Badewanne
Telefon
Elektrische Rollläden
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Garten

Distanzen

Bahnhof
400 m
Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Autobahn
17 km
Kindergarten
270 m
Primarschule
270 m
Sekundarschule
270 m
Gymnasium / Kantonsschule
15 km
Geschäfte
500 m
Flughafen
40 km
Post
300 m
Bank
300 m