3 Zi. Maisonette-Whg. an ruhiger und grüner Lage in Thörigen

CH-3367 Thörigen, Ruhig Lage ohne Durchgangsverkehr

CHF 278'000.-

Angaben

Kategorie
Maisonette-Wohnung
Referenz-Nr.
3972
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
1
Anzahl Balkone
1
Anzahl Etagen
2
Wohnfläche
61 m²
Baujahr
1996
Renovierungsjahr
2016
Bruttomieteinnahmen
CHF 1'020.-
Gemeindesteuer
1.6 %
Verfügbarkeit
ab sofort
Erneuerungsfonds
CHF 42'900.-

Anzahl Parkplätze

Innenparkplätze (nicht inkl.)
1x / CHF 20'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Ramona Escat
Tel. +41 41 449 49 49
Die 3 Zimmer Maisonettewohnung befindet sich an ruhiger Lage ohne Durchgangsverkehr. Der verglaste Balkon lädt zum gemütlichen verweilen ein.

1 Einstellhallenplatz muss für CHF 20'000.- dazu gekauft werden.

Lage

Einwohnerzahl: 1’090
Höhe: 483 m. ü. M
Fläche: 4.5 km²

Gemeinde

Thörigen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Oberaargau des Kantons Bern. Thörigen liegt auf 483 m ü. M., 2.5 km südöstlich von Herzogenbuchsee und 6 km südwestlich der Stadt Langenthal (Luftlinie). Das Strassenkreuzungsdorf erstreckt sich inmitten der Ebene des Altachentals am nördlichen Rand des Molassehügellandes der Buchsiberge, im Oberaargau. Die Gemeinde ist verkehrsmässig recht gut erschlossen. Sie liegt an der Hauptstrasse von Burgdorf nach Langenthal, die hier von der Staatsstrasse von Herzogenbuchsee nach Huttwil gekreuzt wird. Durch eine Buslinie, welche die Strecke von Herzogenbuchsee nach Langenthal bedient, ist Thörigen an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden. Das Dorf hat zahlreiche charakteristische Bauernhäuser des bernischen Landstils aus dem 18. und 19. Jahrhundert bewahrt. Der Gasthof Löwen stammt von 1816. Thörigen besass früher eine Ulrichskapelle, es gehörte aber stets zur Kirchgemeinde Herzogenbuchsee. Thörigen war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Ackerbau und Obstbau sowie die Viehzucht und Forstwirtschaft einen wichtigen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung.

Erdgeschoss

  • Wohnzimmer
  • Küche
  • 1 Zimmer
  • Badezimmer mit Badewanne und WC

Fliesen: Gesamte Etage

1. Stock

  • 1 Zimmer

Fliesen: Gesamte Etage

Aussenbereich

Garten mit Sitzplatz steht zur Mitbenützung zur Verfügung.

Besonderheiten

  • Ganztagessonne
  • Helle und lichtdurchflutete Räume
  • Schwedenofen kann eingebaut werden
  • Kellerabteil
  • Verglaster Balkon
  • Garten zur allgemeinen Nutzung
  • 1 Einstellhallenplatz 

Bemerkungen

Die zwei Nebengebäude zahlen ebenfalls in den Erneuerungsfond ein.

Renovationen:

2016
  • Neue Badewanne
2012
  • Fliesen in der Küche und im Badezimmer
2008
  • Balkon verglast

Eigenschaften

Umgebung
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Balkon
Innenbereich
Badewanne
Keller
Einstellhallenplatz
Hell
Ausstattung
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Internetanschluss
Zustand
Gut
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Stil
Modern

Distanzen

Geschäfte
300 m
Bahnhof
8.6 km
Öffentliche Verkehrsmittel
310 m
Autobahn
15.5 km
Kindergarten
1.1 km
Grundschule
1.1 km
Sekundarschule
8.4 km
Post
350 m
Bank
350 m